slide 2

UAS Summit 2015

Am 09. Juli 2015 trafen sich  Anwender, wissenschaftliches Fachpublikum und Anbieter von UAV-Produkten  zum  spannenden  Branchendialog unter dem Slogan „Structure oder Motion“.

Neben  Erfahrungsberichten zu den veränderten rechtlichen Rahmenbedingungen stehen vor allem technische Herausforderungen und die Präsentation von best practice Beispielen im Vordergrund. Von 8. - 10. Juli 2015 rückte die Universität Salzburg mit dem AGIT Symposium wieder ins Zentrum der internationalen Geoinformatik Community: Drei Tage voll hochwertiger Fachvorträge, praxisnaher Workshops, Themenschwerpunkte und Fachtagungen rund um die neusten Trends und Innovationen der Geoinformatik und verwandten Disziplinen erwarteten die über 1100 Anwender und Anbieter raumbezogener Informationstechnologien in Salzburg.

Die Erfolge der letzten Jahre lassen uns gespannt auf den nächstjährigen UAS Summit schauen.

Wir freuen uns auf Ihre Fachbeiträge, Produktpräsentation und selbstverständlich auf Sie als geschätztes und interessiertes Fachpublikum.

Programm UAS Summit, Donnerstag, 09. Juli 2015

(Beitragstitel, Vortragender, Blocktitel, Chair)
Alle öffnen/schließen

Chair: Sebastian d'Oleire Oltmanns, Universität Salzburg


Was bringt den Zentimeter in der Dammhöhe "UAS oder herkömmliche Messmethode"
Rastetter F. Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg

RPAMSS - Entwicklung, Anwendung und quantitative Validierung eines unbemannten fliegenden Multi-sensorsystems zur hochauflösenden Erfassung von Umweltdaten
Paulus G. FH Kärnten Geoinformation und Umwelttechnologien

Nutzung des Nahen Infrarot zur Filterung von Punktwolken aus UAS-Aufnahmen
Greiwe A. Frankfurt University of Applied Sciences

UAS-basierte Dachflächenerfassung als Berechnungsgrundlage für eine räumlich und zeitlich hochaufgelöste Photovoltaikprognose
Zink R. Technische Hochschule Deggendorf

Chair: Sebastian d'Oleire Oltmanns, Universität Salzburg


twinHEAT - Glutnester und andere Wärmequellen bereits in der Luft mit Koordinaten versehen
Neuner K. twins.nrn OG

RIEGL VUX-1 UAV und RiCOPTER - die Komplettlösung für professionelle LiDAR Vermessungprojekte im UAV Bereich
Gaisecker T. RIEGL Laser Measurement Systems GmbH

Hochgenaue 3D-Vermessung mittels UAV
Dorninger P. 4D-IT GmbH

Geoprodukte aus UAS-Daten - einfach (und) überall
Runkel I. GEOSYSTEMS GmbH

Chair: Gerald Griesebner, Universität Salzburg


WORKDRONE live Demonstration by DIALOGIS
Schmidt D. DIALOGIS

twinHEAT: Wärmebilder aus der Luft gewinnen
Neuner G. twins.nrn

Hochgenaue 3D-Vermessung mittels UAV
Dorninger P. 4D-IT GmbH

UAV-gestützte Photogrammetrie ergänzt durch terrestrische Aufnahmen - Effiziente Datenerfassung für hochverdichtete Punktwolken
Kleindienst H. GRID-IT

RIEGL RiCOPTER - Flugplanung, Vorbereitung und Durchführung einer Flug-Mission
Gaisecker T. RIEGL Laser Measurement Systems GmbH

twinMAX: Schwerlast-UAV für 20kg Zuladung
Neuner G. twins.nrn

Chair: Sebastian d'Oleire Oltmanns, Universität Salzburg


twinHEAT: intelligente Wärmebildauswertung mit drei Mausklicks
Ragg H. REDcatch GmbH

AGRI-Copter.com: Online Portal für UAV-Anwendungen in der Landwirtschaft
Schmidt D. Dialogis

Aspect3D: Multiskalare photogrammetrische Auswertung mit automatischer Passpunkterkennung
Kleindienst H. GRID-IT

RIEGL ULS-Daten aus verschiedenen Anwendungsgebieten,aufgenommen mit VUX-SYS auf RiCOPTER
Gaisecker T. RIEGL Laser Measurement Systems GmbH
Zurück zum Programmanfang

Kontakt

Email: office@agit.at
Hellbrunnerstr. 34 | 5020 Salzburg | Austria
47°47´21.5´´N | 13°3´35.9´´E

Newsletter abonnieren