AGIT 2004:
Posters

Orange
Autoren
Titel
Datei
Verena Grüner, Brigitte Moser, Ulrike Tappeiner* Anwendbarkeit von Indikatoren zur Quantifizierung der Landschaftsvielfalt
Alexander Wölfel Coffee-Bars und GIS - Mit Geomarketing zum optimierten Filialnetz - Eine Untersuchung an ausgewählten Standorten am Beispiel von Coffee-Bars (Diplomarbeit)
Karin Kampitsch, Stefan Presslauer, Bernhard Schachinger DenkmalGIS ein geographisches Informationssystem zur Verwaltung von Denkmaldaten in Klagenfurt
Mac Jungen Ein Werkzeug zur Unterstützung der Konfiguration mehrerer WebMapServer (UMN, deegree, MapInfo) auf Basis von OGC Standards
Martina Mann, Alexander Zipf Entwurf eines Portals zum Austausch freier Geodaten auf Basis einer GDI.
Christof Weissteiner Ernteprognosen via Fernerkundung
Christoph Konrad Flächenentwicklung in der Region Nordschwarzwald von 1930 bis 2015
Meike Mysliwietz, Alexander Zipf Flächenmanagement online für die Fraport AG
Petra Thres, Rainer Hübner*, Michael Ganskow-Fehl**, Otto Ermuth und Petra Fritz*** GeoBasis und FIS InVeKoS GIS in Hessen
Jens Forberig, Dieter Hagen, Steffi Forberig GIS-gestütztes Notfallmanagementsystem HochwasserAnforderungen und Probleme bei der Umsetzung
Zsófia Kugler, Árpád Barsi Hochwasserrisiko Analyse in Ungarn mit der Hilfe von Photogrammetrie und Fernerkungung
Sabine Malcher IMAGI-Gremium, Leistungen, Zukunft
Sandra Schneider, Alexander Zipf Interaktive thematische Kartographie zur internationalen Wissen-schaftlermobilität und Forschungsförderung auf Basis von SVG (Scalable Vector Graphics)
Stefanie Lämmer, Alexander Zipf Interaktiver Wirtschaftsatlas zum Gründungsgeschehen im IuK-Sektor in Frankreich auf Basis von SVG (Scalable Vector Graphics)
Carsten Busch, Steffen Köhler, Sabine Hoffmann, Holger Schiebold janusSuite - Verwaltung von Geodaten mit Open Source Modulen
Sabine Mayer, Jörg Huber, Johannes Wallensteiner Jugendstudie Raum Feldkirchen
Michael Ruff Konzept für eine landesweite Ausweisung von Georisiken(Georisikokarte Vorarlberg)
Carsten Schürmann, Björn Schwarze* Koppelung zweier Welten: Fünf Schnittstellen zur Verknüpfung von GIS und Verkehrsmodellen
Bernhard Klingseisen LANDFORM: a customized GeoMedia Grid application for the classification of Landform Elements
Christian Leeb Landkartenerstellung mittels Raster- und Vektordaten am Beispiel Brasilien
Alexander Berger, Ulrich Walz* Langzeitmonitoring einer Landschaft mittels GIS - Landschaftswandel und Erholungswert
Wolfgang Sulzer, Josef Gspurning*, Robert Kostka** Limits der Geodatafusion im Bereich der angewandten Hochgebirgsforschung
Karin Zametter, Jenny Haßler, Gernot Glantschnig, Tanja Cwioro Loipenland Kärnten
Annett Frick Monitoring von FFH-Lebensraumtypen mit höchstauflösenden Satellitendaten-Automatisierungsansätze
Andreas Mallinger Oberösterreich anno 1820 (Digitalisierung der Urmappe)
Tobia Lakes Operationalisierung von Flugzeugscannerdaten für die städtische Planung
Matthias Krones, Andreas Monzel, Alexander Zipf Optimierung digitaler Geländemodelle für die Präsentation im Web am Beispiel Hochwassersimulation
Andrea Schukraft Qualitätsaspekte bei der Planung mit GIS - Entwicklung eines Leitfadens
Ingrid Saal, Klaus Albrecht* Segmentierung von vorinterpretierten Satellitenbildern mit ArcView-Standartverfahren
Wolfgang Sulzer, Stefan Eichberger Stadtentwicklung Graz - Zeitreihenanalyse historischer Luftbilddaten 1952-1997
Annett Frick, Björn Kilian Sukzessionsmonitoring im Bereich der Flugsanddüne Jüterbog
Tobias Lung, Gertrud Schaab Typen der Landbedeckungsänderung für Regenwälder in Westkenia - Auswertung einer klassifizierten Satellitenbildzeitreihe mittels Cluster-Analyse -
Christof Lindenbeck, Michael Schulz UMN-MapServer meets ZOPE
Hyun-Ok Kim, Birgit Kleinschmit* Urbane Biotoptypenkartierung mittels sehr hochauflösender Satellitenbilddaten in der südkoreanischen Metropole Seoul
Andreas Müterthies, Carsten Haub Use of GIS for CORINE LAND COVER Update 2000
Adrian Binner, Sebastian Klug, Daniel Maurer, Walter Klavzer WanderwegeGIS: Ein GIS zur Verwaltung von Wanderwegen
Gregor Hohender, Daniel Maurer, Christian Mößlacher, Pamela Schützenhofer Wo wird Englisch in Kärnten gesprochen?
Zurück