AGIT 2002:
Posters

Orange
Autoren
Titel
Datei
Erwin Bimüller "Dynamischer Flachenpool" - ein Konzept nicht nur für den ländlichen Raum
Florian Böhm, Markus M. Eisl ARC - Unstützung von Entminungsaktionen durch GIS und Multisensor-Fernerkundung
Tanja Kraus, Cyrus Samimi Biomass estimation for land use management and fire management using Landsat-TM and -ETM+
Dr. Andreas Hagemeister Bodenkundlich orientierte Reliefanalyse zur Erzeugung funktionaler Bodenkonzeptkarten
Bernd Ritschel, CHAMP-ISDC Team CHAMP-ISDC - Information System and Data Center for scientific products of the CHAMP Satellite Project
Dr.-Ing. Peter Schaal Eric Jetter Nicolai Slaby Chancen und Perspektiven der digitalen Plan-Veröffentlichung - Der PLANalyst
Corinna Heye Dr. Sabine Timpf Complexity of routes in multi-modal wayfinding
Keil, M., Kiefl, R. & G. Strunz CORINE Landcover Update 2000 - Das deutsche Teilprojekt CLC2000
F.P. Kressler*, Y.S. Kim**, K.T. Steinnocher*,C. Hoffmann***, G. Triebnig* Das südkoreanische Weltraumprogramm und KOMPSAT – Satellitendaten mit Zukunft
J. Fürst H.P. Nachtnebel R. Herndler N. Hafner Der Hydrologische Atlas Österreichs
N.Hafner, R. Herndler, C. Resch, K. Kriz, J. Fürst, H. P. Nachtnebel Die kartographische Umsetzung der gedruckten Ausgabe des Hydrologischen Atlasses Österreichs (HAÖ)
Bettina Schmid (WRS), Heike Striebek und Jürgen Schopp (VRS) Einführung eines Internet Map Servers (IMS) bei der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart (WRS) und beim Verband Region Stuttgart (VRS)
Christian Ginzler Klaus Ecker Einsatz von digitalen Oberflächenmodellen und Orthobildern im Projekt "Wirkungskontrolle Moorbiotopschutz Schweiz"
Alexander Krämer, Ralf Roth Einsatz von Geographischen Informationssystemen in der sporttouristischen Planung am Beispiel des Naturpark Südschwarzwald
Gernot Rücker Entwicklung eines Waldbrand-Fühwarnsystems für Ost-Kalimanatn, Indonesien
Markus M. Eisl EON2000+ - Satellitenfernerkundung für Habitatmonitoring
Gertrud Schaab & Günter Strunz GIS und Fernerkundung für die Ableitung der Landbedeckungsänderung im Gebiet Kakamega Forest (Westkenia)
U. Röthig, S. Wagenknecht, E. Csaplovics GIS-gestützte Analyse der Verlandungsdynamik von Teichgruppen im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft auf Basis von CIR-Luftbildern und CIR-Orthophotos
Dipl. Geogr. Rainer Ohmer GIS-gestützte Instandsetzungsplanung von Rohrnetzen nach betriebswirtschaftlichen und zustandsorientierten Kriterien mit RECon SI
Erdt Lucia, Meigel Sabine, Zeltner Alexandra IG-Viewer: ein Visualisierungstool im Abstimmungsprozess in der Regionalplanung
Bühler, H., Konzog, B., Schoger, H. & Sowa, A. Informations- und Verwaltungssystem für Wasserresourcen
Michael Gaigg Internet Mapping: Behind the Scenes
Kai Zimmermann, Verena Renninger Modellhafte Erweiterung der Analysemöglichkeiten von Vegetationsbeständen auf der Landschaftsebene durch Segmentierung und Klassifizierung von Luftbildern mit Hilfe objektorientierter Bildanalysesoftware
Moritz Wurm Produktbeschreibung - Landwirtschaftliche Schlagvermessung für Windows CE Geräte
Oliver Renner Produktbeschreibung - PadFormAssistant 1.0
Gernot Katzlberger, Alexander Pucher Projekt "Kündigungsgrund Nichtarier" - Ein Beispiel angewandter freier Online-Kartographie
Andrea Rohierse, Dr. Georg Bareth und Prof. Dr. Reiner Doluschitz Regionale Darstellung der Umweltbelastung durch klimarelevante Gase und umwelttoxische Stoffe in der Agrarlandschaft „Kraichgau“ – Das Boden-Landnutzungs-Informationssystem für Treibhausgasemissionen aus der Landwirtschaft und Landnutzung
Jahrgang 2001 Taucher-GIS: ein geographisches Informationssystem für Sport- und Hobbytaucher
Tumasch Reichenbacher Stephan Angsüsser Was ist so mobil an mobilen Karten?
Karl-Heinz SPIES*, Michaela FÖRSTER*, Roland STAHL**, Markus BEDEL** u. Stefan SANDER*** Web Mapping Specification (WMS) in der Praxis
Zurück