AGIT 2014:
Extended Abstract Reviewed Papers

Orange
Autoren
Titel
Datei
Andreas Abecker, Torsten Brauer, Babis Magoutas, Gregoris Mentzas, Nikos Papageorgiou, Michael Quenzer Eine Software-Infrastruktur für bessere Dateninteroperabilität in der Wasserversorgung
Alexander Almer, Armin Köfler, Thomas Schnabel, Helmut Schrom-Feiertag Multi-Sensor Datenfusion zur Echtzeitlagevisualisierung und Kurzfristprognose bei Großevents
Alexander Almer, Richard Feischl, Armin Köfler, Johann Raggam, Thomas Schnabel, Roland Wack ARGUS - Luftgestütztes Multi-Sensorielles Führungsunterstützungssystem für Einsatzkräfte bei Naturkatastrophen
Rudolf Aschauer Die Schwierigkeit eine Norm zu erfüllen
Ruediger Bernhard, Florian Hilti MDM - MobilitätsDatenMarktplatz als Plattform zur Bereitstellung regionaler Informationen zum Lkw-Verkehr
Andreas Braun, Karsten Hager, Wolfgang Rid Energieeffiziente Elektroautos? Zum realen Stromverbrauch von Elektrofahrzeugen
Oliver Buck, Cliff Pereira Erlebnis Naturerbe. Entwicklung einer Routing-App zum Naturerleben
Bernd Dreier, Ulrich Göhner Eco-Routing auf Smartphones für Elektrofahrzeuge
Thomas Ebert, Wolfgang Joerg basemap.at - Österreichs erste freie Verwaltungsgrundkarte
Anette Eltner, Pierre Karrasch, Claudia Stöcker Synergetischer Einsatz von UAV- und Nahbereichsphotogrammetrie zur Vermessung von Gullys
Andreas Friedwagner, Simon Ortner, Karl Rehrl Anwendungsbeispiele für länderübergreifende Erreichbarkeitsmodelle
Maximilian Göttlich, Rudolf Göttlich, Werner Heriszt Operational Map Making (OMM) im Österreichischen Bundesheer
Nikolaus Grässle GIS as a service / Prozessoptimierung bei organisationsübergreifenden Arbeitsabläufen in Verwaltungen
Karsten Hager, Andreas Braun, Wolfgang Rid Entwicklung eines Stadtmodells für ein Ladeinfrastrukturkonzept auf Basis von Geo- und Nutzerdaten - Konzept zum Aufbau einer bedarfsgerechten Ladeinfrastruktur
Antje Hecheltjen, Markus Woltran UN-SPIDER und die Crowdsourcing Community: Gemeinsam stark im Katastrophenmanagement
Klaus Heimbuchner GIP for all - Auf dem Weg zu einem gemeinsamen digitalen Verkehrsnetz für Österreich und deren Anwendungen
Thorsten Hens, Andreas Kutzner, Kaj Lippert, Robert Ueberfeldt KalypsoRisk – Analyse des Hochwasserschadenspotenzials zur Bewertung von Maßnahmen am Main
Florian Hillen, Bernhard Höfle Fast Echtzeit vs. Echtzeit: Die Auswirkungen von Echtzeit-Datenintegration am Beispiel einer Agentenbasierten Modellierung im GIS
Angela Hof, Catharina Müller GIS- und Geodatenbasierte Erfassung und Bewertung von Ökosystemdienstleistungen auf Mallorca
Peter Hopfgartner, Daniel Degasperi, Andreas Hofer, Hanns Kirchmeir, Paolo Viskanic MOSANA-GIS - Ein mobiles GIS für den Salzburger Naturschutz. Ein Beispiel für Kosten- und Zeitersparnis durch innovative mobile Technologien.
Peter Hopfgartner, Patrick Ohnewein, Paolo Viskanic, Markus Windegger Besser ans Ziel - Eine Echtzeit-Anzeige der städtischen Busse für Web, Smartphones und Tablets
Florian Hruby, Ménica Chico Avelino Zeitanimation - zur kartographischen Repräsentation von Zeit durch Zeit
Andreas Kainer, Sead Mustafic, Mathias Schardt Einzelbaumdetektion anhand von Ebenenschnitten
Nicole Kamp, Rudolf Aschauer, Bernadette Kreuzer Python als Werkzeug für die tägliche Verwaltungsarbeit im öffentlichen Dienst
Alexander Keul Erleben und GIS: Die Quadratur des Kreises?
Birgit Kohla Automatische Verkehrsmittelerkennung aus Sensordaten
Daniel Kraemer, Norman Jansen, Marc Spielmann Konzept für eine GIS-basierte Nutzerschnittstelle für Führungsinformationssysteme
Patrick Luley, Alexander Almer, Clemens Bauer, Stefan Ladstätter Optimierte Wegefindung für Fußgänger basierend auf vorhandenen OpenStreetMap Daten
Manfred Mittlboeck, Bernhard Vockner Semantische Erweiterung von Metadaten zur Verbesserung der Discovery in geoplatform.at
Gabriele Müller, Jasmin Geißler, Jörn Kohlus, Sabrina; Jörn Melchionna; Kohlus, Kerstin Stelzer Monitoring von Muschelbänken im Wattenmeer – welchen Beitrag kann die Fernerkundung leisten?
Marco Neubert, Rico Vogel Integrierte räumliche Schadensanalysen zum Aufbau der Datenhaltungskomponente eines webbasierten Entscheidungsunterstützungssystems
Nikolaus Neugebauer, Francesco Vuolo Satellitengestützte Ermittlung des Wasserbedarfs von landwirtschaftlichen Flächen
Silke Noack, Robert Böhnke, Carsten Drebenstedt, Enrico Kallmeier, Andreas Knobloch, Beate Lucke, Marco Roscher Möglichkeiten der Modellierung und Bewertung der Kippenstabilität stillgelegter Tagebaue
Kian Pakzad GMES4Mining - GMES-basierte Geoservices für den Bergbau
Andreas Partusch Simulation zur Untersuchung der räumlichen Verteilung von Routenergebnissen bei stochastischen Wegekosten
Gernot Paulus, Karl-Heinrich Anders, Arno Breinbauer, Thomas Winkler RPAS Mission Portal - Ein Webportal zur Metadatendokumentation von Remotely Piloted Aircraft Systems Missionen
Gernot Paulus, Karl-Heinrich Anders, Christoph Erlacher, Bernhard Kosar Konzeption, Umsetzung und Ergebnisse einer Inter-netbasierten Umfrage zur Landschaftsbildbewertung
Frederic Petrini-Monteferri, Magnus Bremer, Stephan Dürauer, Markus Posch VERTISOL – das weltweit erste Verfahren zur großflächigen Erstellung von Solarkatastern für Gebäudefassaden dargestellt am Beispiel der Stadt Wien
Bernd Resch, Jan-Philipp Exner, Günther Sagl, Anja Summa, Peter Zeile Urban Emotions - Kontextuelle Emotionsinformationen für die Räumliche Planung auf Basis von Echtzeit-Humansensorik und Crowdsourcing-Ansätzen
Bernd Resch, Günther Sagl, Tobias Törnros Ein GIS-basierter Ansatz zur optimalen Standort-findung für dezentrale Speicher in Energienetzen
Gernot Rücker, Florian Appel, Heike Bach, Jurry de la Mar, Thomas Heege, Florian Siegert, Joachim Tiemann Entwicklung operationeller Dienste zur Nutzung der Sentinel- und weiterer Erdbeobachtungsdaten in einer Cloud-basierten Infrastruktur
Jens Schaefermeyer Geodatenmanagement und -harmonisierung mit OpenSource-Tools
Harald Schernthanner, Lasse Scheele Eine Räumliche Alternative der Modellierung und Darstellung von Immobilienpreisen für Immobilienportale
Ulrich Schumacher, Iris Lehmann Zur Wirkung von Verkehrstrassen im Siedlungskörper – eine vergleichende Analyse aus städtebaulicher Sicht
Juergen Schweikart, Jobst Augustin, Werner Maier Handlungsempfehlungen für eine ´Gute Kartographische Praxis im Gesundheitswesen (GKPiG)´. Vorstellung einer Initiative
Martin Seiler INSPIRE-Daten im Gesundheitswesen: Status & Potential
Peter Stamm Bürgerbeteiligung und Geoinformation
Hans-Jörg Stark, Michel Herzog, Florian Roth Herausforderungen und Lösungsansätze zur Integration von Crowdsourced Geo-Informationen im Krisen- und Katastrophenmanagement
Christian Stein, Ulrich Walz, Wolfgang Wende Der Einfluss der örtlichen Landschaftsplanung auf den Zustand der Landschaft – Untersuchung auf Grundlage von Geodaten in Deutschland
Klaus Steinnocher, Martin Hofer, Mario Köstl, Roland Perko VHR Tri-Stereo Pleiades Satellitenbilder versus Airborne Laserscan Daten - Vergleich auf Basis von abgeleiteten 3D-Gebäudemodellen
Lorenz Tschampel, David-Paul Vogg Unterstuetzung der touristischen Entwicklung mittels einer Smartphone-App, dargestellt an zwei Fallbeispielen im Umfeld des Schweizer Nationalparks
Jeffrey Tuhtan, Christoph Faller, Iana Kopecki, Martin Schletterer, Matthias Schneider, Karsten Wink Hochaufgelöste Messung von Flussmorphologien mittels Drohne und Structure from Motion
Wiebke Unbehaun, Regine Gerike, Johannes Welte Mobilitätserhebungen mit mobile Endgeräte – Vorgehensweisen und Erfahrungen
Christoph Weiß, Thilo Käsemann, Karl-Albrecht Klinge Optimierte Steuerung von Weichenheizungen mit Hilfe von ortsbezogenen Wetterprognosen
Alfred Wieser, Manfred Mittlböck, Bernhard Vockner smart SensorIQS – Erweiterte Qualitätssicherung für hydrologische SensorMessdaten
Kevin Wilhelm Ein webbasiertes Biodiversitaetsinformationssystems fuer die Rohstoffindustrie - Fallstricke und Herausforderungen
Roland Zink, Luis Ramirez Camargo Photovoltaik in virtuellen Kraftwerken zur Versorgung regionaler Elektromobilitätskonzepte
Zurück