AGIT 2006:
Extended Abstract Reviewed Papers

Orange
Autoren
Titel
Datei
Hartmut Asche, Jan-Arne Schwarz Merapi - GIS: Geoinformation zur Modellierung spontaner Umweltveränderung und Disastermanagement
Karin Berkhoff, Jürgen Berlekamp Modellierung landwirtschaftlicher Grundwasserschutzmaßnahmen gemäß EU-Wasserrahmenrichtlinie in einem partizipativen Prozess
Stefan Binner, Jörg Ewald, Gudrun Faißt, Rudolf Seitz Die Abgrenzung von FFH-Lebensraumtypen im Hochgebirge mit Hilfe von GIS und Fernerkundung
Stephan Braune, Wolfgang Hiller, Jens Schröter Konzept zur Archivierung von Tsunami-Simulationsrechnungen
Wolfgang Czegka, Knut Behrends, Stephan Braune Interaktive Metadateneditoren für geowissenschaftliche Daten
Wolfgang Czegka, Christiane Hanisch, Frank Junge, Lutz Zerling Seen entstehen – Seen vergehen. GIS und Fernerkundung, als Basis eines Quasi-Temporal GIS für hydrogeochemische Parameter im leipziger Neuseenland
Norbert de Lange Geoinformationssysteme in Schulen: derzeitiger Stand und zukünftiger Einsatz
Volker Diegmann, Florian Pfäfflin, Hartmut Stapelfeldt Von Laserscan-Daten zur Luftschadstoff- und Lärmprognose
Bernadette Fritzsch, Wolfgang Hiller Das Colloborative Climate Community Data and Processing Grid - Gridtechnologien für die Erdsystemforschung
Monika Gähler, Jochen Schiewe Aussagekraft von Angaben der Klassifikationsgüte
Jochen Grab Neue Perspektiven für das Schutzgebietsmanagement? - Untersuchungen zur Diversität alpiner Lebensräume im Rahmen des INTERREG IIIB-Projekts "HABITALP"
Christina Greschner, Marcus Briesen, Claus Hofmann Evaluierung des Styled Layer Descriptors (SLD) und dessen Nutzungsmöglichkeiten
Stefan Halbfaß, Stephan Bürger, Michael Gebel, Karsten Grunewald Entwicklung einer webbasierten Applikation zur Quantifizierung von diffusen Nährstoffeinträgen im mittleren Maßstab
Sören Haubrock, Stefan Plattner Natural Disasters Networking Platform (NaDiNe) – eine Plattform zur Nutzung von Geodaten und -services zu Naturkatastrophen
Claus Hofmann, Jürgen Brand, Marcus Briesen, Thomas Leibold-Strobl, Gergely Lukacs Aufbau eines GIS zur Umsetzung der EU-Umgebungslärm-Richtlinie am Beispiel des Lärmbelastungskatasters Bayern (LBK Bayern)
Daniel Hölbling, Stefan Lang, Elisabeth Schöpfer Objekt-basierte Klassifikation relevanter urbaner Grünstrukturtypen auf höchstauflösenden Fernerkundungsdaten unter Einbeziehung des subjektiven Grüneindrucks
Stephan Holl Motorradroutenplanung mit Freier Software
Rüdiger Jooß Scoping für den Biotopverbund: Dispersal-basierte Abbildung tierökologischer Verbundräume - Validierungsansätze und Anwendung im Rahmen des Informatiossystems Zielartenkonzept Baden-Württemberg
Stefan F. Keller, Andreas Lienhard Soziale Software mit GIS-Funktionen
Gerhard Kemper Spezialapplikationen in der luftgestützten Fernerkundung- Preiswerte Systeme, Plattformen und Trägersysteme -
Bernhard Klingseisen, Denis Havlik, Gerhard Heiss, Heinrich Humer, Martin Jung, Monika Schönerklee WATERMARK – intelligente Webservices für integriertes Wassermanagement
Daniela Knorr, Christiane Schmullius Räumliche Modellierung von Vegetationseinheiten für ein GIS-basiertes Landschaftsmodell zur Kohlenstoffbilanzierung in borealen Ökosystemen
Stefan Kollarits, Franz Dollinger, Walter Riedler, Christian Scheidl, Ingo Schnetzer, Hubert Siegel Das DIS-ALP Web Portal
Erwin Kreus, Kurt Pfleger Die Digitale Kamera HRSC im Praxiseinsatz bei der Orthofotoerstellung
Klaus Machata, Alexandra Minarik Standard MapServer und Dynamische Segmentierung: Die Überwindung bisheriger Grenzen des Machbaren
Anna Mahlau, Günter Gäßler Internetservice für ein Screening der Luftschadstoffsituation mit integrierten GIS-Client
Gotthard Meinel, Hendrik Herold, Georg Schiller Automatische Ableitung siedlungsstruktureller Grundlagendaten auf Basis digitaler Bildverarbeitung, GIS und räumlicher Statistik
Gotthard Meinel, Manfred Buchroithner, Robert Hecht, Wolfgang Socher Die Bestimmung städtischen Grünvolumens – Nutzen, Methodik und Ergebnisbewertung
Stephan Meissl, Christian Schiller, Gerhard Triebnig Verwendung der OGC Spezifikationen WebMap- und WebCoverageService für die Entwicklung des regionalen europä­ischen KOMPSAT Archivs
Werner Meyer Zeig mir die Achse des Bösen – Geostatistische Welt-Bilder
Manfred Mittlboeck, Bernd Resch geOpinion: Interaktives Geo – Informations-/Kommunikationsframework mit 3D Visualisierung in Google-Earth mit OGC konformen WFS und WFS Diensten
Manfred Mittlboeck, Walter Rieder Grenzüberschreitende kleinräumige Modellierung energetischer Verbrauchsstrukturen und Kombination mit Erzeugungspotentialen erneuerbarer Energieträger zur Modellierung energetisch autarker Regionen
Jürgen Oberreßl Geoland.at – der Geodatenverbund der Bundesländer – Phase III
Doris Payrer, Andrea Kareth, Ernst Mattanovich, Alfred Peinsitt, Ivo Planötscher, Peter Zanetti WebGIS als Planungswerkzeug für Großprojekte am Beispiel Brenner-Basistunnel
Matthias Pietsch, Natalia Anddys, Erich Buhmann, Dogan Önal Using Network Analysis for Landscape Design Purpose of Valetta and Floriana, Republic of Malta
Thomas Prinz, Franz Dollinger, Erich Wonka EuRegionale Raumindikatoren für die nachhaltige Regionalentwicklung
Ulrike Pröbstl, David Hartl, Rainer Lampl, Petra Sterl GPS als Medium der Umweltbildung
Lutz Ross, Jürgen Döllner, Birgit Kleinschmit „On-the-fly“ Erzeugung und Manipulation geovirtueller Modelle in der Landschafts- und Freiraumplanung
Dirk Schäfer Skalierbarer Einsatz von Geographischen Informationssystemen (GIS) in Schulen
Inga Scheler, Hans Hagen, Maja Ruby, Gerhard Steinebach Visualisierung des Planungsablaufes am Beispiel von Konversionsflächen
Helene Scheriau GIS in education – Erste Schritte in die Welt der Geographischen Informationssysteme
Gunter Schreier, Helmut Becker, Jörg Fassbinder, Ralph Kiefl, Iris Lingenfelder, Margarete von Ess, Adrian Zevenbergen Detection of Looting Activities at Archaeological Sites in Iraq using Ikonos Imagery
Jan-Arne Schwarz, Hartmut Asche Vermittlung von gis-relevantem Grundlagenwissen mit Hilfe von dynamischen interaktiven Lernangeboten
Uwe Seher Konzeption einer WebGIS-Umgebung bei Großprojekten in Geotechnik und Wasserbau
Gerald Spreitzhofer Einbindung meteorologischer Information in geographische Informationssysteme
Hans-Jörg Stark Navigationssystem für mobilitätsbeeinträchtigte Menschen (NavmoM)
Klaus Steinnocher, Jeon Hab-Ho, Younsoo Kim, Mario Köstl Schätzung der lokalen Bevölkerungsdichte in Stadtgebieten aus der Kombination von Bebauungshöhen und demographischen Daten aus dem Zensus – eine Fallstudie aus Daejon, Korea
Harald Stelzl, Alexander Almer, Oliver Sacherer, Roland Wack Automatisierte Einzelbaum-Visualisierung basierend auf Flugzeug-Laserscanner - und optischen Daten
Katrin Stroemer Konzeption eines flexiblen Routingalgorithmus auf Basis einer empirischen Untersuchung zum Verhalten von Radfahrern beim Planen einer Fahrradtour
Peter Sykora, Thomas Ebert, Andreas Mallinger-Hohensinn Die digitale Erd-Google als neues GIS-frontend - Integration von externen GIS Daten als Mehrwert für 3D Geowerkzeuge
Axel Thomas, Jobst Knevels Integration von Sach- und Geofachdaten der Hessischen Bergbehörde
Marco Trommler, Elmar Csaplovics Geoinformationsnetzwerke für die grenzüberschreitende Nationalparkregion Böhmisch- Sächsische Schweiz
Kinga Varga, Michael Becht, Bodo Damm Ansätze der GIS-gestützten räumlichen Modellierung von Rutschgefahren in Buntsandsteingebieten Nordhessens und Südniedersachsens (BRD)
Thomas Vögele, Martin Klenke, Fred Kruse Die EU-INSPIRE Richtlinie und die Informationsinfrasttruktur der Umweltverwaltung
Konrad Wälder, Olga Wälder Modellierung von Baumeffekten unter Berücksichtigung von Interaktions- und Konkurrenzeffekten
Olga Wälder Analyse der Gletscherdynamik: mathematische Methoden zur Beschreibung und Kontrolle der Datengenauigkeit
Nadine Walter, Jürgen Schweikart Räumliche Disparitäten in der ambulanten Gesundheitsversorgung Berlins – eine GIS-basierte Analyse
Jürgen Walther GeoPortal.Bund: zentraler Knoten der GDI-DE
Ulrich Walz, Marco Neubert Indikatoren zur Beschreibung von Landschaftsveränderungen
Johannes Wernig-Pichler, Christian Schiller, Gerhard Triebnig Anschluss des KOMPSAT European Regional Archive an die Service Support Environment der European Space Agency unter der Verwendung von Web Services
Erich Wonka, Franz Dollinger, Thomas Prinz, Wolfgang Spitzer Dauersiedlungsraum auf der Basis von geographischen Rastereinheiten als Grundkarte für regionalstatistische Kartendarstellungen
Alexander Zipf, Manuel Fischer Mainz Mobil 3D – ein Navigationssystem für PDAs unter Nutzung des OGC Web3D Service
Alexander Zipf, Sven Tschirner, Albrecht Weiser GeoXchange, ein OGC-konformes Austauschportal für freie Geodaten
Alexander Zipf, Stefan Löhr, Ahmet Ocakli, Angelika Voss Thematische Kartographie in 3D mit Google Earth
Zurück