AGIT 2005:
Extended Abstract Reviewed Papers

Orange
Autoren
Titel
Datei
Karoline Angermann, Susanne Aigner, Karl Buchgraber, Gregory Egger Almbewertungsmodell - GIS-gestützte Ertragsmodellierung für Almen
Gebhard Banko, Michael Hadrbolec, Martin Hölzl CORINE Land Cover 2000 – Europa als einheitlicher Bild- und Vektordatensatz
Thomas Bauer, Alexander Beran, Tatjana Koukal Klassifikation der Landbedeckung mittels kNN zur Erkennung von potentiellen Drogenanbaugebieten am Beispiel Myanmar
Lars Bernhard INSPIRE - Schaffung eines Rahmens für eine Europäische Geodateninfrastruktur
Marcus Briesen, Claus Hüttermann Ein GIS-basiertes Planungswerkzeug für digitales terrestrisches Fernsehen
Marcus Briesen, Matthias Bluhm, Jan Duvenhorst FoGIS-Redesign: Ausbau des Forstlichen Geoinformationssystems FoGIS zu einem Unternehmens-GIS
Günther Bronner Image Web Server – Integration mit ArcIMS und UMN
Karsten Buckmann, Jörn Hollenbach Regionen mit permanent selektiver Abwanderung - Gibt es Grenzen für Abwanderung?
Erich Buhmann, Iven Jede, Mike Lepcsik, Matthias Pietsch GIS-gestützte Sichtbarkeitsanalysen als Entscheidungsunterstützung für die Tourismusentwicklung am Beispiel der Himmelsscheibe von Nebra
Rene R. Colditz, Christopher Conrad, Stefan Dech, Sasa Fistric, Gerd R. Rücker, Michael Schmidt, Christian Schweitzer Ableitung von phänologischen Verlaufsmustern aus MODIS-Zeitserien und Möglichkeiten der Anwendung
Christopher Conrad, Rene R. Colditz, Stefan Dech, Andrea Petrocchi, Gerd R. Rücker, Michael Schmidt Time-Series-Generator – Ein flexibles Softwaremodul zur Generierung und Bewertung von NASA-MODIS-Datenprodukten
Wolfgang Czegka, Knut Behrends, Stephan Braune Validierung der freien C-Band SRTM Höhendaten in Hinblick auf Anwendungsmöglichkeiten in den Geo- und Umweltwissenschaften
Christian Däubler, Thomas Piechl Wasserwirtschaftliches Informationssystem – Eine Software-Lösung für fünf Bundesländer
Norbert de Lange, Konrad Kanzler Entscheidungsunterstützung in der Regionalplanung: Bewertung von Ansiedlungsvorhaben des großflächigen Einzelhandels
Philipp Drechsler, Dirk Tiede Jungsteinzeit versus Computerzeitalter: Die Ausbreitung des Neolithikums – Modellierung mittels eines Geographischen Informationssystems
Gerald Forkert, Alexander Haring, Günter Sükar Der Einsatz von Fahrzeug gestützten 3D Laserscanning für kommunale Anwendungen
Michael Förster, Birgit Kleinschmit, Helge Walentowski Nutzung unterschiedlicher FE-Sensoren zum Monitoring von Biodiversität in NATURA 2000-Waldgebieten des Alpenvorlandes
Helmut P. Franz, Doris Huber Habitateignungsmodelle im Nationalpark Berchtesgaden am Beispiel der Farn- und Blütenpflanzen
Petra Freutel Erstabsicherung binnen 30 Minuten – Moderne Technologien zur Unterstützung des Entstörungsdienstes
Rudolf Göttlich Einsatz der Militärgeographie unter Verwendung eines Geoinformationssystems bei der Vorbereitung und Durchführung eines Katastropheneinsatzes des österreichischen Bundesheers im Ausland
Frank Gottsmann, Lubor Tvyrdy, Vera Vyskovsky 4 Länder, 16 Regionen, drei Maßstäbe
Artur Gralla, Tilo Rosenlöcher Planung und Realisierung einer an die OGC-Standards angelehnten GIS-Umgebung in einer kommunal geprägten Vermessungs- und Katasterverwaltung
Roland Grillmayer BOKU-Metageodatenbank - Entwicklung eines webbasierten Meta-Geodatenservices unter Nutzung von Open Source Komponenten
Josef Gspurning B-GIS, Konzeption und Implementierung eines geographischen Informationssystems für Imker
Georg Hammerer Datenmanagement & Providing - neue Werkzeuge und Workflows
Olaf Heimbürger, Martin Lenk Internetportal für Geodaten - GeoPortal.Bund -
Andreas Hirner Ein webbasiertes Managementtool für Metadaten im Rahmen des deutsch-chinesischen Kohlefeuer Projektes
Manuela Hirschmugl, Heinz Gallaun, Roland Perko, Mathias Schardt „Pansharpening“ - Methoden für digitale, sehr hoch auflösende Fernerkundungsdaten
Gunnar Kappler GIS-gestützte Regionalanalyse (Baden-Württemberg) zur Erschließung des energetisch nutzbaren Potentials an Waldrestholz und Reststroh für die Gaserzeugung
Gernot Katzlberger, Karel Kriz, Alexander Pucher ISOHIS - MAP
Gerhard Kemper, Orhan Altan Tsunami-Gefährdungskarte für IstanbulDGM, GIS und Modellansätze für Katastrophenprävention und Krisenmanagement
Martin Kerschner, Gerald Forkert Die Nutzung von 3D Stadtmodellen auf GIS Arbeitsplätzen
Michaela Kinberger, Karel Kriz, Patrick Nairz Kartographische Visualisierung des täglichen Lawinenlageberichts - Visuelle Kommunikationsmittel über lawinenrelevante Sachverhalte
Martina Klärle, Dorothea Ludwig, Gerold Roetmann, Lothar Ulferts Einsatz von Flutzeugscanner-Daten für die Standortoptimierung erneuerbarer Energien
Bernhard Klingseisen, Gerhard Heiss, Martin Jung, Jagadeeswara Rao, Monika Schönerklee HyWaMIS - GIS aided Water Pollution Management in India
Jens Klump, Rainer Häner, Joachim Wächter Aufbau einer e-Science Plattform durch Zusammenführung von Geodateninfrastruktur und Grid-Technologie in GEO GRID
Petra Köhler, Joachim Wächter Geodateninfrastrukturen im Notfall- und Katastrophenmanagement - Plattform für den Know how-Transfer aus Forschung und Entwicklung in die Praxis
Stefan Kollarits, Andreas Hocevar, Christian Scheidl Ontologien im Katastrophenschutz
Britta Korte Methode zur flächenscharfen, kooperativen Steuerung des Anbaus nachwachsender Rohstoffe am Beispiel der Region Uckermark
Gaby Kourkgy, Sabine Hennig "Wildnis im GIS"
Olaf Kranz, Jan Liebscher, Florian Siegert Generierung interaktiver 3D-Stadtinformationssysteme aus Daten der High Resolution Stereo Camera (HRSC) am Beispiel des 3D-Stadtplans München
Olaf Kranz, Christopher Conrad, Stefan Dech, Gerd Rücker, Günter Strunz GIS und Multi-Criteria-Evaluation zur räumlichen Modellierung geeigneter Aquakultur-Standorte in der Region Khorezm, Usbekistan
Michaela Künzl, Peter Pechacek, Simon Seibert Integration von tierökologischen Aspekten in die Waldentwicklungsplanung des Nationalparks Berchtesgaden – Ein Anwendungsbeispiel aus dem Großschutzgebietsmanagement
Stefan Lang, Dirk Tiede Behausungsextrahierung und -visualisierung zur Bevölkerungsabschätzung im sudanesischen Flüchtlingslager Goz Amer (Tschad)
Richard Leiner, Manfred Flittner, Klemens Kauppert Hochwasserinformationssysteme zur Gefahrenabwehr (HzG) des Landes Baden -Württemberg
Wolfgang Loibl, Lothar Weiss Grenzüberschreitende Wirtschaftsräume – Modellierung der Landschaftsdynamik für diskrete Räume
Felix Lux Be INSPIREd – in Österreich? Reif für die EU-Richtlinie
Klaus Machata, Alexandra Urban Verkehrsunfalldaten unter der GIS-Lupe: Das neue Analysesystem des Kuratoriums für Verkehrssicherheit
Klaus Machata, Alexandra Urban Aufnahme von Verkehrsunfalldaten mit GIS-Unterstützung: Das Projekt UDM
Anna Mahlau, Katrin Schnadt, Joachim Sommer Praxisorientierte Hochwassersimulation in Sonthofen,
Andreas Mallinger-Hohensinn, Herbert Wimmer Erstellung einfacher Lagekarten im Katastrophenschutz
Gotthard Meinel, Winfried Killisch, Sascha Reichert Raumwirkung des deutschen Autobahnnetzes - Ergebnisse einer GIS-gestützten Analyse
Manfred Mittlböck, Markus Biberacher, Walter Rieder Virtuelle Kraftwerke für autarke Regionen
Markus U. Müller, Andreas Poth Rechtebasierter und sicherer Zugriff auf OGC Web Services
Markus Georg Müller, Andreas Printz, Hans-Georg Schwarz-v. Raumer MOSDEW – ein Werkzeug zur strategischen Planung im integrierten Wassereinzugsgebiets-Management
Marco Neubert, Ulrich Walz Historische Landschaftsanalyse für grenzüberschreitende Nationalparkregionen
Sibylle Niederer, Karel Kriz, Alexander Pucher „Spatial Decision Support System“ für nachhaltiges Wassermanagement
Bernd Noggler GIS in Einsatzleitungen
Markus Noll, Alexandra Fraiß, Christian Wietrzyk With lumberjacks on tour – die Digitale Forstkarte der Stadtgemeinde Bruck an der Mur
Niklas Panzer, Bodo Bernsdorf Networking Business: Synergien durch Geodateninfrastrukturen
Gernot Paulus, Richard Bäk, Günther Flaschberger, Klaus Gruber, Thomas Piechl, Elisabeth Schleicher, Norbert Sereinig, Christof Seymann Naturgefahren Kärnten - Ein interdisziplinäres Projekt zur flächendeckenden Erfassung, Darstellung und Bewertung von alpinen Naturgefahren
Florian Pfäfflin, Volker Diegmann PM10-Ursachenanalyse zur Luftreinhalteplanung
Thomas Piechl Geoland.at – der Geodatenverbund der Bundesländer – Phase II
Thomas Prinz, Josef Reithofer Infrastrukturelle Wohnstandort-Attraktivität in der Stadt Salzburg
Thomas Prinz, Franz Dollinger, Erich Wonka Entwicklung räumlich flexibler Planungs-Indikatoren
Alexander Pucher, Georg Gartner, Christian Spanring ÖROK Atlas Online - Ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt zur Erstellung eines Prototyps für den „ÖROK Atlas Online“
Verena Radoczky Karten für Fußgängernavigation – kann die Bildung des mentalen Modells beeinflusst werden?
Peter Rechberger, Fritz Hartmann Projektbericht zur Einführung eines Betriebsführungsprogrammes bei der Steirischen Gas-Wärme GmbH.
Steffen Reich, Armin Heller, Johannes Staud Sicher unterwegs in den Alpen - WebGIS Plattform zur Erhöhung der Sicherheit beim Bergwandern
Andreas Riedl, Hubert Asamer GeoMOSES - Anforderungen an einen LBS-basierten Kulturbegleiter für Donauschiffsreisende
Steffen Rogg, Martin Kuhlmann Geostatistische Untersuchung der Raumrepräsentativität von Pollensammlern
Gerd Robert Rücker, Christopher Conrad, Stefan Dech, John Lamers, Omonbek Salaev, Günther Strunz GIS Infrastructure, Web Databases and Capacity Building for Applied Development Research on Land- and Water Use Restructuring in Khorezm, Uzbekistan
Gernot Rücker, Claudius Mott, Dieter Rieger Automatische und visuelle Landbedeckungsklassifikation in Überschwemmungsgebieten mit Hilfe von hoch auflösenden Satelliten- und Laserscanningdaten: Möglichkeiten und Grenzen
Dirk Schäfer WebGIS-Schule - Der Einstieg für Schulen und Hochschulen in Geographische Informationssysteme (GIS)
Mathias Schardt, Klaus Granica, Manuela Hirschmugl, Andreas Wimmer Satellitenbildbasierte Waldklassifikation für Salzburg (KLEO)
Dirk Schmidt my-mapper.netOpen-Source GIS als Web-Service nutzen
Ronald Schmidt, Stephan Imfeld Laserscan-Oberflächenmodelle im Winterwald –ein Praxistest
Johannes Scholz, Gerald Gruber GIS based planning of forest road networks
Christian Schraemli Data conversion, migration and integration of spatial and non-spatial data into a asset management system for an telecommunication access network
Paul Schreilechner, Robert Lindner Implementierung eines Naturschutz-Evidenzsystem für die Kärntner Landesregierung
Ulrich Schwarz, Ursula Schmedtje Karten des Donaueinzugsgebietes für die Internationale Kommission zum Schutz der Donau (IKSD)
Mirko Siebold, Hartmut Müller Konzeptentwicklung zur GIS-Einführung auf der kommunalen Verwaltungsebene
Peter Stamm, Torsten Brassat Integrationskomponente Stadtplandienst im eGovernment
Reinhard Starnberger, Angela Michiko Hama, Johann Stötter Das Umweltbildungspotential des Hochgebirges – ein Bewertungsverfahren mit GIS
Klaus Steinnocher, Frederic Petrini-Monteferri, Tanja Tötzer, Jürgen Weichselbaum Räumliche Disaggregation von sozio-ökonomischen Daten
Verena Such GeoFES - Das Gefahrenabwehrsystem für Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz
Wolfgang Sulzer Die Rolle der Fernerkundung bei der Erstellung eines B-GIS (Bieneninformationssystems)
Alexander Thimm, Harald Zepp Modellierung landschaftsökologischer Prozessgefüge-Typen mittels GIS
Eva Tittel, Sebastian Junghanns Fachliche, technische und wirtschaftliche Aspekte einer Online-Leitungsauskunft
Athina Trakas, Arnulf B. Christl Geodateninfrastrukturen nutzbar machen - Technische, organisatorische und rechtliche Aspekte
Thomas Vögele, Martin Klenke, Fred Kruse OGC- und ISO-konforme Geodatenkataloge für den kommunalen Bereich mit dem Umweltdatenkatalog 5.0
Roland Wack Erstellung eines Flächendeckenden genauen digitalen Geländemodells für die autonome Provinz Bozen
Olga Wälder Analyse von Gletscherdynamik mit speziellen Wavelet-Splines
Thorsten Werner JPEG 2000 mit ER Mapper 7.0 und Image Web Server 7.0
Piotr Wezyk, Roeland de Kok Automatic mapping of the dynamics of forest succession on abandoned parcels in south Poland
Roland Würländer, Christian Briese, Peter Drexel, Wolfgang Rieger Landesweite Datenerhebung mit ALS: Technologische Herausforderungen und vielseitige GIS-Anwendungen
Sebastian Zipser, Cyrus Samimi Erfassung der landschaftsökologischen Entwicklung in einem Teilraum von Nordbayern. Bestimmung von Landschaftsstrukturmaßen auf Grundlage von Satellitenbildern
Zurück