AGIT 2002:
Extended Abstract Reviewed Papers

Orange
Autoren
Titel
Datei
Uwe RÖTHIG, Stephan WAGENKNECHT u. Elmar CSAPLOVICS GIS-gestützte Analyse der Verlandungsdynamik von Teichgruppen im Bioshärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft auf Basis von CIR-Luftbilder und CIR Orthophotos
Claudius MOTT, Thorsten ANDRESEN, Stefan ZIMMERMANN, Tomi SCHNEIDER u. Ulrich AMMER "Selektives” region growing – ein objektorientierter Klassifikationsansatz
Wolfgang LOIBL u. Tanja TÖTZER Agenten und Zellen: Mikrosimulation suburbaner Zuwanderung und Siedlungsentwicklung für das Wiener Umland
Josef RINGERT*, Bernhard HOFMANN-WELLENHOF*, Peter-Johann STURM** u. Johannes RODLER** Air Pollution Information System (APIS)
STÖSSEL, W. Aktualisierung von ATKIS in Bayern
Daniela WANEK u. Christian FÜRPASS Anforderungen und Lösungsansätze für den multinationalen wissenschaftlichen Internet-Atlas AOS
Edda STEINMANN* u. Oliver WESP** ArcIMS meets Sicad-IMS - ein Auskunftssystem für Bebauungspläne in einem heterogenen GIS-Umfeld
Dr. Dirk Schaefer Aufbau eines interaktiven, multimedialen Web-GIS zum Klima von China
Marco NEUBERT u. Ulrich WALZ Auswertung historischer Kartenwerke für ein Landschaftsmonitoring
Peter LANGE, Rolf LESSING und Frank LÜNSMANN Bestimmung der Segmentierungsqualität bei objektorientierten Bildanalyseverfahren
Christian SCHLATTER, Bettina LANDAU u. Lukas PFIFFNER Beurteilung der Auswirkungen der Landwirtschaft mittels Biodiversitäts- und Landschaftsindikatoren
Klaus-Dieter Färber Business Geographics - Konzept zur erfolgreichen Einführung und Umsetzung
Stephan MERTEN u. Karsten BERLIN Constraint-basierte 3D-Interaktionen zur Gestaltung von Planungsentwürfen
Jürgen WEICHSELBAUM*, Klaus STEINNOCHER** u. Frederic PETRINI-MONTEFERRI* Das aktuelle Landsat-7 Satellitenbildmosaik von Österreich - Erstellung und Anwendungsperspektiven
Dipl.-Ing. Dr. Peter Maurer DAS ARSENAL RESEARCH STRASSENINFORMATIONSSYSTEM ARSIS – EIN BEITRAG ZUR HEBUNG DER VERKEHRSSICHERHEIT
Gebhard BANKO u. Peter AUBRECHT Das Europäische Bodenbedeckungsmodell CLC2000 und dessen Umsetzung in Österreich unter Einsatz mobiler Endgeräte
Kristine ASCH Das europaweite GIS-Projekt der IGME 5000: Prozess der Aufstellung eines länderübergreifenden geologischen Datenmodells
Werner HERISZT u. Wolfgang WECHSELBERGER Das Militärische Geoinformationssystem MIGIS - ein Statusbericht
F.P. Kressler,Y.S. Kim,K.T. Steinnocher, C. Hoffmann, G. Triebnig Das südkoreanische Weltraumprogramm und KOMPSAT – Satellitendaten mit Zukunft
B. WEBER*, R. SIBER*, B. BÜDEL* u. G. RAMBOLD** Datenhaltung, Analyse und Darstellung der Biodiversität und Verbreitungsmuster biologischer Bodenkrusten anhand GIS
Martina KLÄRLE Der Vernetzte Bebauungsplan auf der Basis eines Online-GIS-Funktionsservers 'Net-BP'
Josef FÜRST u. Hans P. NACHTNEBEL Die GIS-basierte Ausgabe des Hydrologischen Atlasses von Österreich
Dipl.-Geogr. Lars Tufte Die Integration von Fernerkundung und GIS zur Aktualisierung raumbezogener Daten
Ludovit Garzik Die Nutzerakzeptanz von "Location Based Services"
Friedrich TEICHMANN, Günter WENDNER u. Mario STEINER Digitalisierung und Optimierung eines Luftbildarchives, dargestellt am Beispiel der Austrian Air Force: eine klassische GIS-Anwendung
Ronald G. Ruzicka E-Commerce mit Umweltdaten und geodätischen Informationen
Susanne TSCHIRNER Ein automatisiertes GIS-gestütztes Bewertungs- und Kompensatiosmodells- die Erweiterung "Trassenfindung_Kompensationsberechnung
Wolfgang Noack, Lutz Reichel, Hans Pilz Ein hochauflösendes europaweites flächendeckendes homogenes inteferometrisches Geländemodell
Rüdiger JOOSS Ein wissensbasiertes Entscheidungswerkzeug zur GIS-gestützten Auswahl regionalisierter Artenschutzmaßnahmen für die nachhaltige Landentwicklung
Günther GLEIXNER Einsatz mobiler GIS bei EVU im Bereich des Störungsmanagements und der Instandhaltung
Alexander HERZIG u. Rainer DUTTMANN Entscheidungsunterstützungssysteme als Werkzeuge nachhaltiger Landnutzungsplanungen
Thilo KAUFMANN* u. Heike WEIPPERT** Entwicklung von GIS-gestützten interaktiven und multimedialen Lernmodulen zu "Remote Sensing" und "Mapping"
Markus Eisl EON2000+ Ein Instrument für Umweltmonitoring
Marion CZERANKA Erfolgreiches E-Government mit WebGIS
Hartmut MÜLLER, Marion ASMIS u. Mariusz KOZUCH Erzeugung eines regionalen digitalen Höhenmodells als wasserwirtschaftliche Planungsgrundlage
Wolfgang CZEGKA*, Frank A. LOCHTER* u. Stephanie FREY** Geo-Daten für Brandenburg - Das ISO 19115 konforme Metadatenmodell des LGRB (Landesamt f. Geowissens.u. Rohstoffe Brandenburg) und LGB (Landesvermessung Brbg.) im Rahmen des Katalogservice der Initiative Geodaten Infrastruktur Brandenburg (GIB)-
RIEDL Manfred, Dipl.-Ing. Geoinfomationen über den ländlichen Raum
Ralf BILL u. Marco L. ZEHNER Geoinformatik-Service. Ein Online-Service rund um die Geoinformatik
Thomas PRINZ GIS als Instrument zur Standortoptimierung im öffentlichen Personennahverkehr
Roland M. WAGNER GIS meets E-Commerce: Perspektiven mit dem XML Complex Configuration & Pricing Format (XCPF) und dem kaskadierfähigen Web Pricing & Ordering Service (WPOS)
Asso. Prof. Dr. Ali Darvishsefat GIS-basierte Wegfindung unter Berücksichtigung von Umweltaspekten
Jörg JERMANN GIS-gestützte Modellierung von Anmarschwegen auf Haltestellen des öffentlichen Verkehrs
Gotthard MEINEL*, Ulrich SCHUMACHER* u. Egbert ELEFANT** GISgestützte Bestimmung von Überschwemmungsgebieten auf Basis von Laserscannerdaten, Echolotprofilen und Pegelwerten
Mathias BESSER, Johan leROUX, Cyrus SAMIMI u. Hendrik WAGENSEIL Großräumige Analyse von Verbuschungsflächen mit NOAA-AVHRR- und Landsat-TM-Daten im Etosha Nationalpark (Namibia)
Marco NEUBERT u. Gotthard MEINEL IMöglichkeiten und Grenzen der Fortführung von Geobasisdaten durch die segmentbasierte Auswertung hochauflösender Satellitenbilddaten
Dipl. Ing. Torsten Schramm IMS = GIS für Jedermann ? Erfahrungen aus einem Wasserwirtschaftsverband
Jürgen BRENDEL Informationssysteme zum Grundwasserschutz - WSG-Manager und AquaInfo im Einsatz
Dipl.-Ing. Werner Samhaber Integration von WebGIS-Anwendungen in die IT Landschaft grosser Unternehmen
Bernd NOGGLER, Marcel INNERKOFLER u. Michaela OERBICHLER Internet Katastrophenschutz Informationssystem (IKI)
Karsten VENNEMANN u. Mark MÜLLER Konzeption einer Internetplattform für GIS- und Modellbasierte Lernmodule
Christoph KONRAD*, Claus HOFMANN** u. Marcus BRIESEN** Konzeption und Entwicklung eines Internetsystems zur Unterstützung der Regionalplanfortschreibung -Beteiligungsverfahren / BürgerINFO
Ralf BILL, Eike KULESSA u. Kim MÜLLER Konzeption und Umsetzung eines Zoo-GIS
H.-G. SCHWARZ v. RAUMER* , Heide ESSWEIN* u. Jochen JÄGER** Landschaftszerschneidung: Neue Erkenntnisse für die Landesentwicklung durch eine Gis-gestützt verbesserte raum-zeitliche Indikatorik
Görres GRENZDÖRFFER, Torsten FOY u. Ralf BILL Laserscanning und andere Methoden zur Ausweisung potentiell gefährdeter Hochwasserbereiche der Unteren Warnow und Güstrow
Stephan BRAUNE, Bernd RITSCHEL u. Hartmut PALM MapServer und ArcInfo als Werkzeuge zum räumlichen Retrieval und zur Online-Präsentation von Metadaten zu geowissenschaftlichen CHAMP-Satellitenprodukten
Matthias MÖLLER Möglichkeiten der Fusion von FE-produkten zur Effizienzsteigerung bei der Bilddatenbeschaffung
Gerhard KEMPER MOLAND: Landnutzungsentwicklung von Istanbul 1952 - 2000
Maik NETZBAND u. Werner KIRSTEIN Monitoring und Bewertung der Naturraumausstattung und Erholungsfunktion von Stadtregionen mit Fernerkundung und GIS
Torsten HEINEN, Timo ROPINSKI et al. Multimodale Interaktionen in geo-virtuellen Visualisierungsumgebungen
Wolfgang Noack, Lutz Reichel Neuartige Videobasierte Iinformationssysteme und deren Einsatzmöglichkeiten und Synergien in und mit GIS-Systemen
Axel AXMANN ÖNORM A2261-5 "Grundstückskataster"
Rolf LESSING, Regin LIPPOLD u. Frank LÜNSMANN Operationalisierung der Fernerkundung - Erfahrungsbericht aus zwei Forschungsvorhaben
Dr.-Ing. Kai-Uwe Krause, Dipl.-Ing. Marco Brunzel Präsident-Krahn-Str. 8, D-22765 Hamburg, marco.brunzel@cityandbits.de PLANUNG IN ZEITEN DER INTERAKTIVITÄT - ANFORDERUNGEN UND MÖGLICHKEITEN
Dr. Georg Bareth Problematik der Geo-Datenverfügbarkeit und Geo-Datenerfassung für GIS-Anwendungen in Entwicklungsländern am Beispiel China
Gernot Katzelberger, Alexander Pucher Projekt „Kündigungsgrund Nichtarier“ - Angewandte Web-Kartographie
Dipl.-Ing. Matthias Ebner Qualität und Wirtschaftlichkeit des GIS - kritische Faktoren und Lösungswege
Andrea SCHUKRAFT, Dieter LEHMANN u. Roman LENZ Qualitätsmanagement von Geodaten – Entwicklung eines Werkzeugkastens zum Umgang mit unscharfen Daten
Dipl.-Ing. Roland Bettermann Qualitätssteigerung der Verkehrsinformation durch erweiterte Funktionalität der Betriebsleitsysteme des öffentlichem Verkehrs
Nik WIDMANN Sind Verkehrszeichen logisch ? - Die GIS-basierte Formalisierung von Verkehrsregeln
Wayne FORSYTHE Stadtentwicklung in Calgary, Toronto, und Vancouver: Interpretation mit Landsatdaten
Alexander Pucher und Karel Kriz STATLAS - Kartographische Visualisierung multinationaler europäischer Statistik im 21. Jahrhundert
Alexander PUCHER u. Karel KRIZ STATLAS - Kartographische Visualisierung multinationaler europäischer Statistik im 21. Jahrhundert
Eric J. LORUP*, Stefan HOFSTETTER* u. Thomas SCHWARB** Swiss Virtual Campus Projekt - GITTA: GIS-Lehre via Internet für die gesamte Schweiz
Alexander KRÄMER u. Ralf ROTH Vergleichende Terrainanalysen von Weltcupskipisten unter Anwendung von Geoinformationstechnologien
Günther GLEIXNER Versorgungsqualität von Stromnetzen - was kann das GIS zur Sicherung der Versorgungsqualität beitragen?
Gerd Peyke und Stefan Zaunseder Verteilte GIS via Internet - Spezielle Strukturen und Konzepte
Erich BUHMANN u. Matthias PIETSCH Virtuelle GIS Gehversuche - Arbeitsbericht zur Visualisierung der Entwicklung von Braunkohletagebaulandschaften im Bereich der Internationalen Bauausstellung Fürst-Pückler-Land -
Stefan LANG, Thomas BLASCHKE, Tobias LANGANKE u. Hermann KLUG Von landscape metrics zu Landschaftsindikatoren – zielorientierte Strukturanalyse mit GIS
Karl-Heinz SPIES*, Michaela FÖRSTER*, Roland STAHL**, Markus BEDEL** u. Stefan SANDER*** Web Mapping Specification (WMS) in der Praxis - erstes Pilotprojekt in Deutschland erfolgreich umgesetzt
Elisabeth SCHÖPFER*, Dieter LEHMANN*, Peter ZEIL* u. Hans KÜRZL** Wege über den Eisernen Vorhang. Das EU-Projekt IRONCURTAIN.
Jan-P. MUND u. Dirk SCHÄFER „GIS macht Schule“ Einsatz Geographischer Informationssysteme im Erdkundeunterricht
Zurück