AGIT 2000:
Extended Abstract Reviewed Papers

Orange
Autoren
Titel
Datei
Kelnhofer F. et al. "GeoInfo Austria" - Aufbau und Funktionalitäten des Prototyps eines interaktiven multimedialen kartographischen Informationssystems
Zaunseder S. Extensible Markup Language (XML), OpenGIS Simple Features und Java für Internet-Mapping und -GIS
Ackermann W. u. D. Fuchs „ABSP-View“ als CD-Version des Arten- und Biotopschutzprogramms Bayern (ABSP) – ein Beitrag zur Verbreitung von Geoinformationen im Naturschutz
Pospischil W. ?
Samhaber W. ?
Reusing M. Analyse des Infrastrukturbedarfs ländlicher Gebiete mit Hilfe von GIS am Beispiel Äthiopien
Döller H. et al. Anwendung Kommunaler Informationssysteme auf Basis von webbasierenden Lösungen mittels zentralem Datenproviding in der Praxis
Boochs F. Bestimmung eines detaillierten Objektmodelles eines fossilen Brandungskliffs und seine interaktive, realistische Visualisierung
Hinterberger B. et al. Besucherstromanalyse für den Wiener Bereich des Nationalpark Donau-Auen - Lobau: GIS-Implementierung und erste Ergebnisse
Kok de R. Data Fusion with Landsat 7 imagery
Ecker Robert u. Wolfgang Rieger Datenfusion für großräumige Panoramadarstellungen
Schnepfleitner R. Der Einsatz eines GIS zur Unterstützung der Regulierung des österreichischen Telekommunikations Marktes
Granica K. et al. Der Einsatz von GIS- und Fernerkundungsmethoden in der Schutzwaldplanung und im Schutzwaldcontrolling
Günther-Diringer D. Der Oder-Auen-Atlas
Ladstätter P. u. O. Rehbinder Die OGC Web Map Server Interface Specification - Hintergrund und Implementation
Kemper G. et al. Die Stadtentwicklung von Bratislava seit 1949 Untersuchungen mittels Fernerkundung, Photogrammetrie, GPS-Vermessung und Geländebefunden
Dietrich H. Dienste - der Schlüssel zu universalen Öffnung der Geodaten
Pfäfflin F. u. V. Diegmann Dynamischer Emissionskataster für ein Bundesland auf Basis von ATKIS
Gekeler W. E-Commerce mit Geodaten Welche Geodaten lassen sich wie vermarkten ?
Tötzer T. Effizienzüberprüfung von überörtlichen Steuerungsinstrumenten zur Umsetzung einer nachhaltigen Siedlungsentwicklung in der Stadt-Umland Region von Wien
Manakos I. et al. Eichung von Fernerkundungsdaten anhand von Testparzellen fuer 'precision farming' Anwendungen
Plutzar C. et al. Ein GIS-gestützter Ansatz zur Modellierung der zeitlichen und räumlichen Entwicklung der Nachtluminosität
Banko G. et al. Einsatz von fernerkundungs- und GIS-methoden zur Charakterisierung Europäischer Landschaften unter dem Aspekt der Erhaltung der Biodiversität
Petrini-Monteferri F. Einsatz von Satellitendaten in internetbasierten touristischen Informationssystemen
Berlekamp J. et al. Emissionskataster für das Stadtgebiet Münster
Casper M. et al. Ermittlung der räumlichen Verteilung von Bodenfeuchte unter Verwendung von Landsat-TM-Daten und GIS
Kressler F. et al. Erstellung einer europaweiten Landnutzungskartierung – Ergebnisse des EU-Projektes „Pan European Land Cover Monitoring – PELCOM“
Steinnocher K. et al. Erstellung einer Siedlungsmaske für Österreich aus Fernerkundungsdaten, und Integration zusätzlicher Information aus Zensusdaten
Mahlau A. et al. FLOODFILL Katastrophenmanagement und Risikoanalyse im Hochwasserschutz
Wagenknecht S. u. E. Csaplovics Geodaten aus Airborne Laser Scanning zur Schaffung einer topographischen Datengrundlage fuer ein raumbezogenes Informationssystem der Nationalparkregion Saechsisch-Boehmische Schweiz
Strobl D. u. E. Wieser GeoDaten Graz Kommunale Geoinformationen der Stadt Graz im Internet/Intranet
Oswalder G. u. M. Wieshofer Geopotentialanalyse - Ein Tool zur Anlagenstandortplanung
Noggler B. GIS im Katastrophen- und Zivilschutz (Neue Medien im Internet)
Dorren L. GIS modelling of rockfall at broad scale using remotely sensed data and detailed geomorphological maps
Bill R. et al. GIS und DGM als Bewertungsinstrumentarium für die Vegetationsentwicklung als Folge der Planung der Internationalen Gartenbauausstellung IGA 2003 in Rostock
Kaden S. GIS und mathematische Modelle für die Planung und Bewirtschaftung in Flußgebieten
Gössel J. u. S. Siedentop GIS-gestützte Analyse der städtischen Freiraumversorgung - Baustein für eine umweltorientierte Flächennutzungsplanung
Döllerer M. GIS-Grundausbildung an der Forstwissenschaftlichen Fakultät in Freising/Weihenstephan
Ruzicka R. HIS-3D - Verortung hydrografischer Daten
Friedrich B. Interaktiver Atlas von Wien für Kinder - Entwurf eines Kartographischen Informationssystems für eine spezifische Benutzergruppe
Zelles R. Internet basierende Clients und mobile Systeme als Teil unternhmensweiter Lösungen
Fink M. u. S. Kralisch IWES ein Entscheidungsunterstützungssystem zum Management eines Trinkwassereinzugsgebietes
Koch M. u. D. Schröder Java-Technologien zur Erstellung eines Rahmenwerkes für ein internetbasiertes Auskunftssystem
Dauner A. u. B. Jergens Kommunales Flächenmanagement
Aubrecht Peter u. D. Gruber Konzeption und Erstellung eines Nationalen Katasters für Schutzgebiete in Bulgarien
Wegner H. Metadaten als Mittel zur Organisation von Geodaten in der Stadtplanung
Kemper Gerhard Mobile-Mapping und Flottemnanagement
Loibl W. Modellierung der Siedlungsdynamik mit einem GIS-basierten zellulären Automaten - Konzeption, GIS-Integration und erste Ergebnisse
Mund J.-P. Nationalparkmanagement des Parc National de Taï (Côte d'Ivoire) GIS-und Fernerkundungsanalysen der Parkgrenzen und Interventionszonen
Ernst J. u. G. Rabl Neue Entwicklungen bei den Datengrundlagen des BEV
Bauer T. u. K. Steinnocher Objektbasierte Auswertung von hochauflösenden Fernerkundungsdaten in urbanen Räumen
Lang S. Organismusspezifische Habitatvernetzung - Quantifizierung und Visualisierung über nicht-euklidische Distanzen
Lessing R. Qualitätszertifikate für GeoInformationen Beschreibung der Erfordernisse
Seger M. Rauminformationssystem Österreich: digitaler thematischer Datensatz des Staatsgebietes fertiggestellt
Dumfarth E. et al. REGIS: Regionales geographisches Informationssystem für Lufttemperatur – räumliche Prognose zeitlich prognostizierter Werte
Grillmayer R. Satellitenbildbasierte Analyse der Landschaftsstruktur für die Habitatbewertung des Steinkauzes
Roth R. et al. Sporttourismus im Naturpark Südschwarzwald - Umweltfreundliche Entwicklungschancen 2000+
Follmann J. u. H. Grünfeld Telematik im Verkehrswesen – Aufbau eines Managementsystems für Verkehrsdaten Otim
Yongling Y. u. H. R. Gnägi The Data Structure of a GIS Application for Evaluating The Economic Potential Growth In China
Zurück