AGIT 2012:
Full Reviewed Papers

Orange
Autoren
Titel
Datei
Andreas Abecker, Wassilios Kazakos, Julio de Melo Borges, Valentin Zacharias Beiträge zu einer Technologie für Participatory Sensing Anwendungen
Bianca Aderhold, Andreas Donaubauer, Tatjana Kutzner, Matthäus Schilcher INSPIRE auf dem Prüfstand der grenzüberschreitenden Praxistauglichkeit in der Testregion Bodensee
Michael Bauder Erfahrungen aus dem GPS-Tracking individueller Mobilität von Touristen. Konsequenzen für die Weiterentwicklung als neue humangeographische Methode.
Silke Boos, Hartmut Müller, Falk Wuerriehausen Zusammenwirken öffentlicher und privater Akteure zur Dokumentation von Kulturlandschaft mit SemanticWebTools
Stephan Bosch, Katrin Walter Energietransport - GIS-gestützte Identifikation optimaler Stromleitungstrassen zwischen Nordafrika und Europa
Holger Daedelow, Erik Borg, Dirk Jahncke, Frank Renke, Chris Schiller, Carolin Wloczyk, Edgar Zabel Operatives Prozessierungssystem zur Generierung flächendeckender Parameterkarten eines Wettermessnetzes zur Validierung von Fernerkundungsdatenprodukten
Robert Drangusch, Johannes Kunth, Alexander Müller, Matthias Pietsch Einsatzmöglichkeiten freier Geodaten (OSM) in der Umweltplanung
Timothy Ellersiek, Dirk Hecker, Christine Körner, Thomas Liebig Analyse von raum-zeitlichen Bewegungsmustern auf Basis von Bluetooth-Sensoren
Jan-Philipp Exner, Benjamin Bergner, Daniel Broschart, Peter Zeile Humansensorik in der räumlichen Planung
Bernd Fichtelmann, Erik Borg Dynamische Land-Wasser Klassifikation mit Hilfe eines selbstlernenden Klassifikationsalgorithmus
Markus Fischer, Gerald Gangl Kosteneffiziente Erneuerungsplanung für zuverlässige Versorgungsnetze - ein Wasser-Gas-Beispiel
Kathrina Fritsch, André Assmann, Stefan Jäger Starkregengefahrenkarten und Risikomanagement im Glems – Einzugsgebiet
Stephan Gensch, Ralph Henneberger Konzept zur Überwachung von verteilten Stationen in einem Frühwarnsystem mittels Nagios
Roland Graf, Stefan Wegenkittl Integration von Support Vector Machines in die objektbasierte Bildklassifizierung am Beispiel der Entwicklung eines Plug-Ins für eCognition
Anita Graser, Melitta Dragaschnig, Hannes Koller, Wolfgang Ponweiser Effiziente Bewertung verkehrlicher Maßnahmen auf Basis von Floating-Car-Daten
Stephan Hausl, Markus Biberacher Räumliche Aspekte in der regionalen Energiesystemoptimierung
Martina Hediger, Christian Ginzler, Daniel Köchli Erkennung von Waldstrukturen aus flugzeuggestützten Fernerkundungsdaten - Vergleich von Airborne Laserscanning und digitaler Photogrammetrie
Angela Hof Biodiversität und Geosimulation - eine Methodendiskussion am Beispiel der GIS-Tools InVEST und Land Change Modeler for Ecological Sustainability
Gernot Klinger, Bernhard Unterweger Spezifizierung der Anforderungen an eine elektronische Flugplatzgelände- und Flugplatzhinderniskarte
Hermann Klug, Sebastian Cadus, Marius Herrmann Analyse des Wasserverbrauchs im Alpenraum am Beispiel der lokalen Bevölkerung und des Tourismus
Daniel Lederer, Michael Leitner Erfassung der stadtteilspezifischen Kriminalitätsfurcht und Verortung vonKriminalitätsfurchträumen in Linz
Daniel Lee, Nepomuk Reinhard Automatisierte Gebäudeerkennung aus 2.5D-Stadtmodellen - Eine datenleichte, effiziente Methode
Matthias Lendholt, Martin Hammitzsch, Peter Löwe Auf dem Weg zur Harmonisierung von Datenformaten für Tsunami-Simulationsprodukte
Christoph Maget, Andreas Dobschütz Neue Ansätze der Netzreferenzierung - das AnchorNet im EU-Projekt AlpCheck2
David Melcher, Daniel Bogner Beiträge zur überörtlichen Raumplanung in Kärnten: Ausweisung von landwirtschaftlichen Eignungsflächen und Bewertung des Landschaftsbildes mittels GIS Modellierung
Elisa Michel, Ulrich Walz Landschaftsstruktur und Artenvielfalt - Art- und lebensraumspezifische Untersuchungen am Fallbeispiel der Bodenbrüter
Thorsten Miltner Lkw-Lotse Region Frankfurt RheinMain
Matthias Möller, Marco Ritter, Gerhard Schellmann Objektbasierte Klassifikation landwirtschaftlicher Nutzflächen
Julia Neuschmid, Sabine Hennig, Manfred Schrenk, Wolfgang Wasserburger, Fritz Zobl Barrierefreiheit von online Stadtplänen: Das Beispiel AccessibleMap
Frank Rastetter Gewässerprofildatenbank Baden-Württemberg - ein zentraler Baustein im Werkzeugkasten wasserwirtschaftlicher Fachanwendungen
Karl Rehrl, Andreas Friedwagner, Benedikt Hahn, Thomas Langthaler, Andreas Wagner Evaluierung von Verkehrsgraphen für die Berechnung von länderübergreifenden Erreichbarkeitspotentialen am Beispiel von OpenStreetMap
Kathrin Renner, Julia Böhnisch, Matthias Wagner Quantifizierung der von Verkehrslärmemissionen betroffenen Bevölkerung in den Alpen
Johannes Rüdisser, Ulrike Tappeiner, Erich Tasser Biodiversität in Österreich: ihre Erfassung und der Einfluss der Landnutzung
Thomas Schauppenlehner, Hubert Amon Landschaftskulissen – Ein GIS-basierter Ansatz zur Analyse der räumlichen Landschaftsstruktur und Bewertung landschaftsästhetischer Aspekte
Uta Schirpke, Roberta Bottarin, Ulrike Tappeiner Nachhaltiges Wassermanagement in Südtirol - wo wird mehr Effizienz nötig?
Stephan Schmid, Alexander Loechel Verschiedene Caching Techniken für Web Map Services
Cornelia Schneider, Stefan Henneberger, Johannes Pieringer, Harald Rieser, Michael Wimmer, Karin Wipfler Kontextsensitive Prozesse in der mobilen Hauskrankenpflege
Stephanie Schödel, Michaela Jud, Matthäus Schilcher Qualitätsuntersuchung bei Simulationen von Starkregenereignissen durch Implementierung differenzierter Rauheitsbeiwerte
Bennet Schulte, Jürgen Schweikart Synthese von GIS und Fernerkundung: Die Berliner Mauer als historischer Raumzustand
Wolfgang Schuster Partizipative Karten- und Routendienste für Menschen mit Mobilitätsbehinderung: Herausforderungen für Datenmodellierung und Interfacedesign
Karolina Slamova GIS basierte Analyse potenzieller Salzbelastungen von Photovoltaik-Komponenten
Bernadette Sotier, Alexander Eder, Klaus Klebinder Hydrologische Bodenkenndaten für Niederösterreich
Hans-Jörg Stark, Lukas Bähler Augmented Reality auf Smartphones in der Bauplanung
Verena Such Projekt „Integration ABC-Erkunderdaten in GeoFES“(Geogestütztes-Feuerwehr-Entscheidungshilfesystem)
Mark Vetter, Friedrich Barnikel GIS-gestützte Rekonstruktion der Lebensbedingungen von Ureuropäern
Falk Würriehausen, Hartmut Müller Mit XPlanung zu eGovernment 2.0
Brigitte Zaspel, Klaus Einig Raumordnungsplan-Monitor (ROPLAMO):Ein Planinformationssystem für Deutschland
Roland Zink, Florian Diepold, Raphaela Pagany Wohin mit der Windkraft? Interaktive 3D-Visualisierung mit GIS für eine erfolgreiche Bürgerbeteiligung
Zurück