AGIT 2010:
Full Reviewed Papers

Orange
Autoren
Titel
Datei
Frauke Anders, Reinhard König Straßennetzwerkanalysen zur Unterstützung sozialräumlicher Untersuchungen – das Projekt CoMStaR
Felix Bachofer, Volker Hochschild, Stefan Klett Verkehrsraumbewertung anhand lokaler und regionaler Indizes
Holger Bischoping, Klaus Schmiederer Einsatz eines Desktop Grid Computing Systems zur automatisierten Einzelbaumextraktion
Roland Bommer, Wolfgang Grabner-Sittenthaler, Armin Heller Kommunales GIS – Aufbau und Organisation eines GIS in oberösterreichischen Kommunen
Silke Boos, Sabine Hornung, Hartmut Müller GIS-gestützte Modellierung historischer Besiedlungsstrategien
Markus Burgdorf Disaggregation von Bevölkerungsdaten mittels ATKIS Basis DLM
Tobias Eberle Touristische Bedarfsanalyse und Implementierung eines WebGIS in das touristische Gesamtkonzept Nationalpark Bayerischer Wald
Annemarie Ebert, André Müller Bewertung von Vulnerabilität gegenüber Hochwasser in Santiago de Chile mithilfe einer dienstebasierten WebGIS-Anwendung
Bernd Eisenberg Park und Struktur: Ein Städtevergleich
Dominik Fischer, Carl Beierkuhnlein, Stephanie Thomas Einsatz regionaler Klimasimulationen in der Medizinischen Geographie: Möglichkeiten und Grenzem am Beispiel einer vektor-übertragenen Infektionskrankheit
Jens Fitzke, Klaus Greve Frei oder umsonst? Nutzergenerierte Geoinformation zwischen Freiheit und Kostenlosigkeit
K Wayne Forsythe, Adrian Gawedzki, Peter Rodriguez Assessing Sediment Contamination in the Buffalo River
Claudia Gedrange, Marco Neubert Grenzüberschreitende Harmonisierung amtlicher Geobasisdaten Deutschlands (Sachsen) und der Tschechischen Republik
Dirk Hecker, Christine Körner, Michael May Räumlich differenzierte Reichweiten für die Außenwerbung
Marco Helbich, Michael Leitner Auswirkungen der Hurrikans Katrina und Rita auf raum-zeitliche Kriminalitaetscluster in Houston, TX. Ein Scan Statistik Ansatz.
Angela Hof, Benjamin Mörtl, Thomas Schmitt GIS-gestützte Landschaftsstrukturanalyse der Auswirkungen des Flächenverbrauchs in der Gemeinde Calvià, Mallorca
Michael Holfeld, , Nguyen Xuan Thinh Bewerten und Visualisieren der Lebensqualität in städtischen Problemgebieten von Dresden
Julia Jaklitsch, Günter Koren, Michael Leitner Die Erreichbarkeit ausgewählter Versorgungseinrichtungen mit und ohne Berücksichtigung von räumlichen Grenzeffekten Das Beispiel Klagenfurt Stadt
Sabine Jung, Susanne Fuchs Spurgenaue Positionierung für innovative Anwendungen im Bereich der intelligenten Transportsysteme (ITS)
Anneliese Kapfenberger-Pock Grazer Solardachkataster GIS – unterstützte Standortanalyse für Solaranlagen
Tim Kersken Wissensgenerierung schafft Mehrwert - Ein Analysesystem für die Verkehrswirtschaft
Christian Kiehle, Jens Fitzke, Markus Schneider deegree 3: Architektur und Anwendungsfelder
Lukas Kleppin, Broder Breckling, Christiane Eschenbach, Gunther Schmidt, Winfried Schröder GIS-basierte dynamische Simulation der räumlichen Verteilung und Einkreuzung gentechnisch veränderter Maispollen in Schleswig-Holstein
Hermann Klug, Gerlinde Maislinger, Gerald Schieder, Yvonne Wasner Flächendifferenzierte Modellierung der Grundwasserneubildung
Hermann Klug, Eva Haslauer Raum-zeitliche Abschätzung der Verdunstungskapazität von Landoberflächen
Mario Kluge Augmented Reality Fußgängernavigation
Jürgen Knies Windkraftplanungen in Schottland – Möglichkeiten von Sichtbarkeitsanalysen
Andreas Koch Ein Geosimulationsmodell sozialer Segregation
Madeleine Koch Eine quantitative regionale Netzwerkanalyse am Beispiel des geplanten Biosphärenparks Lungau
Stefan Kulmesch, Michael Leitner, Gernot Paulus Konzeptionelle Überlegungen zur Einsetzbarkeit von HAZUS-MH in Österreich – Eine Fallstudie zur Abschätzung des Schadenspotentials bei Hochwasserfällen in Kärnten
Martin Loidl, Bernhard Zagel Wie sicher ist sicher? Kostenmodell zur Sicherheit für eine Fahrradroutinganwendung
Anja Matatko Geomarketing: Ein Workflow zur Datenexploration
Gerhard Navratil Der Einfluss von Korrelation auf die Ergebnisse von Berechnungen
Julia Neuschmid, Winfried Hawerk, Kai-Uwe Krause, Manfred Schrenk, Wolfgang Wasserburger Plan4all - Harmonisierung von Raumplanungsdaten zum Aufbau einer Europäischen Geodateninfrastruktur
Christian Pauschert, Volker Coors, Emanuel Riplinger, Carola Tiede Papierkarten und mobile Navigationssysteme – Vorteile durch Kombination zweier Welten
Roland Pesch, Harry Harmens, Marcel Holy, Ilya Ilyin, Winfried Schröder Kartierung atmosphärischer Schwermetalleinträge durch Integration von Daten zweier Messnetze, physikalisch-chemischer Modellierung, GIS-Techniken und Regressionsanalyse
Roland Pesch, Dieter Boedeker, Hanna Paulomäki, Susanne Ranft, Winfried Schröder GIS-basierte Überprüfung der Baltic Sea Protected Areas anhand ökologischer Kohärenzkriterien
Daniel Platzer, Manfred Bortenschlager, Nicolas Göll, Harald Rieser Kontext-Abhängige Unterstützung für die mobile Datenerfassung geographischer Daten
Andreas Poth, Anne Loos iGeoDesktop: Ein Open Source GIS zur Integration in Geodateninfrastrukturen
Bettina Pressl, Manfred Wieser Datenmodellierung und Routenplanung für behinderte Personen auf der Basis von Fahrplänen
Martin Rinner WFS Simple - OpenGIS für den Massenmarkt
Michael Roers, Stefan Kaden, Michael Kaltofen, Thomas Lüllwitz, Rolf Timmermann Die Elbe-Expert-Toolbox - Ein Entscheidungshilfesystem für das integrale wasserwirtschaftliche, (öko-)hydrologische und sozioökonomische Management eines Flusseinzugsgebietes
Frank Roser Ist die Schönheit der Landschaft errechenbar? Entwicklung einer Methode zur flächendeckenden Vorbewertung des Landschaftsbildes
Thomas Schauppenlehner, Andreas Muhar, Erwin Schmid, Martin Schönhart Landschaftsstruktur in der Landnutzungsmodellierung: GIS-basierte Analyse zur Bewertung von Biodiversität und Landschaftsästhetik in Kulturlandschaften am Beispiel von Streuobst
Gunther Schmidt, Roland Pesch, Winfried Schröder Projektion jahreszeitlicher Pflanzenentwicklungen im Klimawandel
Bennet Schulte, Jürgen Schweikart Nachhaltiger Konsum in Berlin – eine raumbezogene Analyse
Bernadette Sotier, Alexander Eder, Klaus Klebinder, Peter Strauss Erstellung einer Landnutzungskarte als Grundlage hydrologischer Bewertung
Roland Spielhofer, Torsten Schönberg Präzise Verortung von Straßeninfrastruktur als Grundlage für eGovernmentprozesse
Clemens Strauß Routenberechnung abseits der Straße
Daniel Trixl Eine GIS - gestützte Methode zur Abgrenzung von geschlossenen Siedlungen und zur Analyse von Sonderflächen auf Gemeindeebene am Beispiel des Bezirkes Kitzbühel in Tirol
Bernd Tyrna Modellierung von lokalen Überschwemmungen nach Starkniederschlägen
Peter Vleugels-Hübner, Monika Skrzeczek Wir verbinden was zusammengehört -Das Hessische Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation migriert die DTK 25 in das AAA-Modell
Bernhard Vockner Benutzerschnittstellengestaltung für mobile GIS-Lösungen
Carolin von Groote-Bidlingmaier, Sabine Timpf GIS-gestützte Bestimmung von Nah- und Fernzielen auf Radwanderwegen
Angi Voss, Maike Krause-Traudes, Ina Ludwig Ein Vergleich der Straßennetze von OpenStreetMap und NAVTEQ
Iris Wagner, Karl Reiter Semi-automatisierte Abgrenzung der aquatisch-terrestrischen Habitatkomplexe bei Niederwasser im Nationalpark Donau-Auen
Axel Walther Über die Pflicht zur Kür
Markus Wunderlich Gebrauchstauglichkeit dreidimensionaler Darstellungen in der Navigation
Roland Zink Einbindung von GIS in einen nachhaltigen Planungsprozess von Photovoltaik-Freiflächenanlagen auf kommunaler Ebene
Zurück