AGIT 2009:
Full Reviewed Papers

Orange
Autoren
Titel
Datei
Christian Aden, Lukas Kleppin, Gunther Schmidt, Winfried Schröder Zusammenführung, Visualisierung und Analyse von waldzustandsrelevanten Daten im WebGIS WaldIS
Hartmut Asche Der GIS-VIS-Atlasbaukasten: Das Beste beider Welten für die fachgerechte Atlasproduktion?
Felix Bachofer, Thomas Esch, Doris Klein Ableitung von Versiegelungsgraden basierend auf hochaufgelösten Fernerkundungsdaten mittels Support Vector Machines
Lukas Bähler, Hans-Jörg Stark Map the World - Schüler erfassen freie und offene Geodaten
Christine Blatt Analyse des Raumverhaltens mittels Snow Tracking
Stefan Dieball, David Arndt, Hans-Joachim Rosner Open Source WebMapService und Visualisierungen historischer Daten des Qing-zeitlichen Chinas
Andreas Donaubauer, Rosina Bleifuß, Jan Liebscher, Markus Seitle Entwicklung einer CityGML-Erweiterung für das Facility Management am Beispiel Landeshauptstadt München
Holger Faby Adaption Kartographischer Kommunikationsmodelle im Kontext der Neo-Cartography
Dominik Fischer, Carl Beierkuhnlein, Stephanie Thomas Der Klimawandel als Herausforderung für biogeographische Analysen von Krankheitsvektoren: Szenarien für Bayern
Josef Fürst, Reinhold Godina, Hans Peter Nachtnebel, Franz Nobilis Der Hydrologische Atlas Österreichs – Grundstock einer hydrologischen Geodaten-Infrastruktur für Ingenieure, Planer und die Öffentlichkeit
Iris Christina Gruber Geoinformationsbasierte Lernmodule zur Polarforschung für den fächerübergreifenden Einsatz im GWK- und Deutschunterricht
Inga Gryl Karten als Konstruktion verstehen. Zur Vermittlung einer „konstruktivistischen Kartenlesekompetenz“ im Geographieunterricht
Thomas Guggenberger, Albin Blaschka Satellitengestützte Almbewertung – Potentiale und Risken alpiner Weideflächen
Mark Hall, Laura Hamer Der Einfluss der Eisenbahn auf das Konzertwesen des 19. Jahrhunderts
Jan-Hendrik Hartert Prozessoptimierung in der Hochwassermodellierung: Methodenvergleich und 2D-HPC
Heidi Hastedt, Christian Ginzler, Rolf Meile ArcGIS Applikation zur 3D Datenerfassung im Landesforstinventar der Schweiz
Andreas Hecke, Gerald Gruber, Alfred Wieser Implementierung eines Modells zur GIS-gestützten Evaluierung der aktuellen Lawinengefahr
Gerald Hiebel, Klaus Hanke Datenmodellierung und Systemarchitektur in einem GIS-gestützten multidisziplinären Forschungsprojekt
Tobias Hillmann Photorealistisches 4D-GIS im Altbergbau
Dirk Hoffmeister, Georg Bareth, Walter Buschmann, Martina Gelhar, Simon D. Hennig, Britta Louwen, Thomas Schumacher, Raffael Weber, Christian Willmes European Mining Database - NRW: Pilotprojekt für ein europäisches Informationssystem
Marcel Holy, Gunther Schmidt, Winfried Schröder GIS-basierte Risikomodellierung zur Auswirkung des Klimawandels auf die potenzielle Malariaausbreitung in Deutschland
Detlef Kanwischer, Christoph Reudenbach, Uwe Schulze Wie kommt der Transrapid nach Marburg. GIS und problembasiertes Lernen in der Hochschule
Pierre Karrasch, Bianca Brüning, Corinna Dehne Möglichkeiten der Kompetenzsteigerung durch Umweltmonitoring an Schulen - Ergebnisse einer Pilotstudie
Christian Kiehle, Markus Burgdorf Interaktive Karten und Profile als Instrument in der Laufenden Raumbeobachtung
Stephanie Kissling GIS-basierte Konnektivitätsanalysen für die Biotopverbundplanung
Klaus Klebinder, Reinhard Fromm, Frank Perzl Ausweisung von Lawinenschutzwald mittels GIS und einfachen Modellrechnungen
Lukas Kleppin, Christian Aden, Gunther Schmidt, Winfried Schröder WebGIS als Instrument für Planung und Monitoring des Anbaus von Bt-Mais
Mario Kluge Fußgängernavigation: Reality View - Der Einsatz von Computerspielnavigation in der realen Welt
Andreas Koch, Madeleine Koch Imaginationen des Regionalen bei Vermarktung und Kauf von Regionalprodukten mit Hilfe von Google Earth
Thomas Kopetsch, Gerhard Fülöp Einzugsbereiche von Arztpraxen und die Rolle der räumlichen Distanz für die Arztwahl der Patienten
Peter Korduan, Jörn Hollenbach Digitales Raumordnungskataster für MV
Stefan Krampe, Tim Kerksen Abschätzung von Einnahmepotenzialen für Verkehrsverbünde und Verkehrsunternehmen
Stefan Krampe Entwicklung eines Lkw-Empfehlungsnetz für die Region Frankfurt RheinMain auf Basis von OpenStreetMap
Tamás Krisztin, Petra Staufer-Steinnocher Standortbasierte Dienstleistungen und Software Agenten: Ein Vergleich ausgewählter Projekte
Johannes Lauer, Alexander Zipf Verbesserung der Datengrundlage für die Routenplanung im Bereich landwirtschaftlicher Logistik auf Basis offener Geodaten
Anja Matatko, Jürgen Bollman, Andreas Müller Ein Wohnumfeldqualitätsindex für Trier
Monika Niederhuber, Susanne Bleisch, Thomas Grossmann, Robert Weibel Integration von GITTA Lektionen in den Hochschulunterricht - Beispiele von Lehr- und Lernszenarien
Silke Noack, Andreas Barth, Evelyn Bennewitz, Alexey Irkhin Modellierung raumbezogener Ereignisse mit künstlichen neuronalen Netzen
Martin Over, Sandra Lanig, Arne Schilling, Alexander Zipf Virtuelle 3D Stadt- und Landschaftsmodelle auf Basis freier Geodaten
Roland Pesch, André Conrad, Stefan Feigenspan, Marike Kolossa-Gehring, Gunther Schmidt, Winfried Schröder, Jens Utermann Das Potenzial raumbezogener Daten im Human-Biomonitoring am Beispiel des Kinder-Umwelt-Surveys
Roland Pesch, Marc Busch, Michael Schlüter, Winfried Schröder GIS-Kartierung von Meeresbodenhabitaten gemäß European Nature Information System - EUNIS
Roland Pesch, Manfred BIRKE, Lorenz Dobler, Stefan FEIGENSPAN, Gunther Schmidt, Winfried Schröder, Gerhard A. WIESMÜLLER Verknüpfung von Daten des Human-Biomonitorings der Umweltprobenbank und der Umweltbeobachtung am Beispiel von Uran
Edin Pezerovic, Petra Staufer-Steinnocher Möglichkeiten der Geodatenabgabe mittels OGC-konformer Web Feature Services-Gazetteer
Jonas Pieper Indikatorgestütze Bewertung städtischer Versorgungsdichten in der ambulanten medizinischen Versorgung am Beispiel von Berlin
Matthias Pietsch, Michael Krämer Analyse der Verbundsituation von Habitaten und –strukturen unter Verwendung graphentheoretische Ansätze am Beispiel dreier Zielarten
Katja Richter, Guido D Urso, Carlo De Michele, Francesco Vuolo Bewässerungsplanung in der Region Kampanien (Italien): Geoinformationssystem (GIS), Fernerkundung und Informationstechnologie in Echtzeit
Hans-Joachim Rosner, Wolfgang Jarausch, Anna Lena Schwieger, Matthias Trapp Geostatistische Analyse von Phytoplasmakrankheiten im Kern- und Steinobst
Christian Rosset, Matthias Gfeller, Beat Kunz GIS-Gestützte multifunktionale Waldbewirtschaftungsplanung mit WIS.2
Yvonne Schleicher Karteninterpretation im Medienverbund mit Online-Globen –Relaunch für eine Schlüsselaufgabe des Geographieunterrichts
Jürgen Schweikart, Stefanie Henke, Bruno Masumbuko, Ronny Poppschötz Entwicklung eines Geoinformationssystems für die Überwachung der Gesundheitsinfrastruktur im ländlichen Raum Tansanias
Anke Sendt Automatisierte Erstellung von Risikostudien bei Pumpwerksausfall
Silvija Stankute, Hartmut Asche DataMerge – ein Verfahren zur Fusion linienförmiger Geodatensätze
Florian Stein, Georg Bareth, Jost Borcherding GIS-basierte Analysen zum Verbund von zwei Seenkomplexen: Fallbeispiel Unterer Niederrhein
Michael Vetter, Michael Franke, Andreas Jochem, Friedrich Schöberl, Markus Werthmann Auswirkung der Geländemodellauflösung auf Hochwassermodellierungen
Kerstin Voß, Roland Goetzke, Henryk Hodam, Andreas Rienow Fernerkundung verbindet – die „Info-Box“ als fächerübergreifendes Nachschlagewerk für den Schulunterricht
Kerstin Voß, Roland Goetzke, Henryk Hodam Einbindung fernerkundlicher Methoden in den Erdkundeunterricht–das Beispiel der Klassifikation und Change Detection
Irene Walde Zeitreihenanalyse historischer und aktueller Luftbilder
Christine Wessollek, Pierre Karrasch, Heiko Stoye, Marco Trommler Nutzung hochauflösender Satellitenbilder zur Parametergewinnung für Fragestellungen eines Niederschlag-Abfluss-Modellsystems in Baugebieten (NAMiB)
Markus Wolff 3D-Straftatenvisualisierung mit geovirtuellen Umgebungen
Roland Zink, Jörg Scheffer GIS auf neuen Wegen in das Klassenzimmer? Potentiale und Einsatzmöglichkeiten von GIS-Projekten in den Seminaren der gymnasialen Oberstufe
Zurück