AGIT 2008:
Full Reviewed Papers

Orange
Autoren
Titel
Datei
Veronika Asamer, Hermann Klug Evaluation des Einflusses agrarökonomischer Subventionen auf den Zustand der Landschaft
Martin Borzner Skalierbarer Einsatz von FreeGIS-Software im Erdkundeunterricht
Arne Bröring, Oliver Meyer Bereitstellung und Visualisierung hydrologischer Zeitreihen mit Hilfe standardisierter Webdienste
Elke Domeyer, Patrick Antoch Monitoring- und Leitsystem zum Natur- und Umweltkatastrophenschutz
Elisabeth Dresen Der Einsatz von freier GI Software in der Lehre
Christian Filip, Matthias Pietsch, Klaus Richter Biotoptypenvielfalt= Lebensraumvielfalt? Eine kritische Beleuchtung GIS-gestützter Raumdiversitätsanalysen aus artengruppenspezifischer Sicht
Jens Fitzke, Christian Kiehle, Hanko Rubach Komplexe GML-Features in der Planungspraxis
Dominik Gallus, Wassilios Kazakos Einsatz von statistischen Methoden zur automatischen Erstellung von Gefährdungskarten am Beispiel gravitativer Massenbewegungen in Frühwarnsystemen
Josef Gasch, Erwin Heine Navigation mit GPS-Empfängern unterschiedlicher Konzeption auf Waldstrassen
Claudia Gedrange, Marco Neubert Grenzüberschreitende Homogenisierung von Geobasisdaten
Christian Greifeneder Abschattung von GPS-Satelliten: Sichtbarkeitsanalysen unter Verwendung eines digitalen Oberflächenmodells
Günther Gruber Intelligente Haltestelle: Mobile Fahrgastinformation im öffentlichen Verkehr
Simon Jirka, Oliver Meyer SweCurity - Flexible Zugriffskontrolle in Geosensornetzwerken
Andreas Jochem, Armin Heller, Klaus Klebinder, Gerhard Markart, Bernadette Sotier GIS basierte Regionalisierung von Abflussdispositionen mit Hilfe von Klassifikationsbäumen (CART)
Pierre Karrasch Umweltmonitoring als Beitrag zur Umweltbildung an Schulen. Kulturlandschaftsentwicklung in Biosphärenreservaten.
Sonja Kay, Markus Held, Stefan Pelz, Rainer Wagelaar GIS-basierte Ermittlung operationaler Energieholzpotenziale im Wald
Christian Kiehle, Klaus Greve, Carl Jan Keuck Integration von Geodateninfrastrukturkomponenten in Grid-Computing-Umgebungen
Andreas Koch Zum Potenzial geostatistischer Methoden in der sozialgeographischen Geosimulationsmodellierung
Axel Kortevoß, Thomas Krafft, Tim Tenelsen, Alexandra Ziemann Allokationsplanung im Rettungsdienst
Stefan Krampe Floating Traveller Data (FTD), Mobile Verkehrsinformationsdienste, Potenziale durch den Einsatz moderner Satellitennavigation
Tobias Krüger, Gotthard Meinel Vereinfachte Berechnung von Überschwemmungsflächen und Wassertiefen für die Hochwassermodellierung
Mirjanka Lechthaler, Razvan Todor Einsatz von räumlichen entscheidungsunterstützenden Systemen in Planungs- und Katastrophenmanagement
Martin Loidl, Gerald Huber Berechnung und Animation der Durchflussqualität eines innerstädtischen Verkehrsnetzes mit ArcGis 9.2 - Das Beispiel Salzburg
Helmut Lorentz, Thomas Flassak, Antje Moldenhauer Fachinformationssystem METEOKART GIS - Synthetische Ausbreitungsklassenstatistiken und Kaltluft
Dorothea Ludwig, Martina Klärle, Sandra Lanig Automatisierte Standortanalyse für die Solarnutzung auf Dachflächen über hochaufgelöste Laserscanningdaten
Anja Matatko GeoFinanzen: Wohin fließt das Geld in der Stadt?
Christian Mitschke, Cyrus Samimi GIS-basierter Ansatz zur Erkennung geeigneter Dachflächen für Solarenergienutzung im Stadtteil St. Leonhard in Nürnberg
Matthias Möller Geobrowser - Katalysatoren für Geoinformationen im Unterricht
Gerhard Navratil, Ekkehart Grillmayer Massenhafte räumliche Anpassungen in GIS
Philip Paar, Malte Clasen Globalisierung der Landschaftsvisualisierung
Jörg Petersen, Otto Dassau, Hans-Peter Dauck, Nicole Janinhoff Angewandte Vegetationskartierung großräumiger Projektgebiete auf Basis digitaler Luftbilddaten - eine kombinierte Methode aus Fernerkundung, GIS und nahezu flächendeckender Verifizierung im Gelände.
Matthias Pietsch, Marcel Heins Standardisierung der Umweltplanungsinstrumente in der Verkehrsplanung durch die Modellierung der Objekte der Landschaftsplanung für den Objektkatalog des Verkehrs- und Straßenwesens
Sabine Pönitz, Roman Lenz, Werner Rolf Das Projekt Umweltatlas, ein Unterrichtskonzept für die Erforschung und Analyse der Schulumgebung mit Hilfe von GIS
Hans-Peter Ranner, Klaus Aichhorn, Bernhard Hofmann-Wellenhof, Rainer Prüller SARONTAR - Ein satellitenbasiertes Einsatzleitsystem für Rettungskräfte bei Alpinunfällen
Christiane Richter Orthorektifizierung von IKONOS-Szenen als Grundlage für die GIS-Datenerfassung und für astronomische Untersuchungen im Gebiet der Pampa von Nasca/Peru
Susanne Rizzolli WEGE - Informationssystem zur Verwaltung der Verkehrsinfrastruktur
Frank Roser Entwicklung einer Methode zur flächendeckenden, GIS-basierten Bewertung des Landschaftsbildes
Frank Rudert, Hardy Pundt Standardisierte Geodienste (WMS) auf mobilen Endgeräten
Johannes Rüdisser, Armin Heller, Peter Lercher Regionale und lokale Unterschiede in der Medikamenteneinnahme in Tirol
Michael Ruff Sind qualitative Analysen gut genug? Erfahrungen aus Gefährdungsanalysen für Hangrutschungen in Vorarlberg/Österreich.
Ingrid Schardinger GIS-gestützte Standortevaluierung für Biogasanlagen im Bundesland Tirol
Jakob Schaumberger, Heinz Gallaun, Mathias Schardt Klimabedingte Veränderung von Wildtierhabitaten
Andreas Schaumberger, Josef Eitzinger, Herbert Formayer Räumliche Modellierung der potentiellen Evapotranspiration
Yvonne Schleicher Geobrowser-Didaktik - ein Beitrag zur aktiven Erweiterung des topographischen Wissens?
Hans-Jörg Stark, Lukas Bähler Open Geodata – am Beispiel von OpenAddresses.ch
Nguyen Xuan Thinh, Annegret Flöter Quantifizierung des Gebäudevolumens und der Gebäudeoberfläche in 116 kreisfreien Städten Deutschlands
Rainer Uphues, Jan Christoph Schubert Kumulatives Lernen mit Geoinformation - Überlegungen zu einem GI(S)-Kompetenzentwicklungsmodell
Michael Vetter, Bernhard Höfle, Gottfried Mandlburger, Martin Rutzinger Ableitung von Flusssohlenmodellen aus Flussquerprofilen und Integration in Airborne Laserscanning Geländemodelle mit GRASS GIS
Kerstin Voß, Roland Goetzke, Henryk Hodam Pixel auf Abwegen, Unterrichtseinheit zur Bildkorrektur mit Hilfe linearer Funktionen
Angi Voss, Ugo Taddei Dienste und Geoportale für KMU
Gudrun Wallentin, Daniel Binder, Thomas Jekel, Manuela Rattensberger 'Schools on Ice' – Einbindung von Lernendenperspektiven in GI-basiertes Lernen
Zurück