AGIT 2005:
Full Reviewed Papers

Orange
Autoren
Titel
Datei
Claudia Achatschitz, Wolfgang Aigner, Florian Twaroch Freie und quelloffene Software + GIS = Naives GIS ?
Stefanie Andrae, Stephan Winter Summarizing GPS trajectories by salient patterns
Oliver Bender Ein geostatistischer Ansatz zur Erklärung von Landnutzungsstruktur und -dynamik
Jörg Blankenbach, Adrian Ernst Entwicklung eines GIS-gestützten Disponentensystems für das Notfallmanagement der Feuerwehr
Beatrix Brunner-Friedrich Interaktivität – Nachteil oder Potential bei der Erschließung unscharf abgrenzbarer Sachverhalte?
Holger Faby Kartographische Aspekte des Cross-Media-Publishing
Michael Fecht, Clemens Geitner, Armin Heller, Johann Stötter Ermittlung der räumlichen Verteilung von Bodeneigenschaften – Eine Kombination von GIS, Clusteranalyse und Geländearbeit
Johannes Forsthuber ÖNORM A2263-1,GML - basierten Austausch von Lokationsangaben
Lydia Gietler Performancetest für Web Map und Web Feature Services
Richard Göbel Effiziente Verwaltung geographischer Daten mit räumlichen Datenbanksystemen - Möglichkeiten und Grenzen
Wolfgang Haider, Krista Englund GIS und Stated Choice - Eine verhaltenstheoretische Evaluierung der räumlichen Entwicklungsmöglichkeiten einer Tourismusdestination (Whistler, Canada)
Kathrin Hajek, Andreas Donaubauer, Stephan Plabst, Matthäus Schilcher Nutzung verteilter Daten in Kommunen
Stefan Halbfass, Karsten Grunewald Hydrologische Konnektivität in Landschaften – ein Beitrag zur Operationalisierung für die mittelmaßstäbige Landschaftsmodellierung
Rainer Helsper, Alexander Zipf Ein GIS-basiertes Portal für die Regionalisierte Wohnungs-marktbeobachtung in Rheinland-Pfalz als Basis für ein Spa-tial Decision Support System (SDSS)
Sabine Hennig Objektorientiertes (Daten-)Modell „Recreational Use“
Bernhard Höfle, Thomas Geist, Armin Heller, Johann Stötter Entwicklung eines Informationssystems für Laserscannerdaten mit OpenSource-Software
Andreas Jeitler, Lucas Paletta Erstellung eines Verkehrszeichenkatasters mit Hilfe eines digitalen Feldaufnahmeverfahrens und automatischer Bilderkennung
Margreth Keiler, Sven Fuchs, Andreas Zischg Methoden zur GIS-basierten Erhebung des Schadenpotenzials für naturgefahreninduzierte Risiken
Stefan F. Keller, André Kälin Geometa.info – Eine Spezial-Suchmaschine als Ergänzung zu Geo-Katalogen und allgemeinen Suchmaschinen
Veronika Killer, Françoise Schmit Raumaneignung in Parks - Visualisierung und Analyse von sozialen Prozessen in GIS
Andreas Koch, Benjamin Gutgesell Eine geostatistische Bewertung von Standortbewertungen der Transport- und Speditionsunternehmen in der Region München
Mirjanka Lechthaler Bildschirmgerechte kartographische Visualisierung der Geobasisdaten in digitalen Atlas Informationssystemen
Sebastiano Meier, Serge Buholzer, Stefan Erzinger, Stefan Lauber, Beatrice Schüpbach Abschätzung des landwirtschaftlichen Nutzungspotenzials und des Naturwerts für eine nachhaltige Berglandwirtschaft mit Hilfe von GIS und Vegetationskartierungen
Werner Meyer Amtliche Statistik: bessere thematische Karten dank geostatistischen Verfahren (Kriging)
Gerhard Mitterlechner, Franz Gusenbauer, Martin Held Algorithmenbibliothek für PSLG-Grafikeditoren mit effizienter Online-Validierung zum Einsatz in Tunneldokumentationssystemen
Andrea Mörtl Fotorealistische dreidimensionale Landschaftsvisualisierung auf der Basis von GIS-Daten - dargestellt am Beispiel eines Waldentwicklungsszenarios im Nationalpark Berchtesgaden
Gerhard Navratil, Christoph Twaroch, Florian Twaroch Nutzung von Katasterdaten – wie genau wird die Grenze benötigt?
Marco Neubert, Gotthard Meinel Atmosphärische und topographische Korrektur von IKONOS-Daten mit ATCOR
Bettina Neuhäuser Probabilistische Beurteilung der Rutschanfälligkeit zur Einschätzung der Gefährdung durch Hangrutschungen
Roman Oberli Fliegen mit Geodaten –3D-Geoinformationslösungen in der Aviatik
Jonas Pieper, Jordi Marti-Henneberg, Jürgen Schweikart Grenzen im Wandel – GIS-gestützte Erfassung und Visualisierung der historischen, regionalen Strukturen Europas (1870-2000)
Carlos Christian Radler ASIMGEO-eine agentenbasierte Schipistensimulation
Karl Reiter, Georg Grabherr, Thomas Wrbka Ist Biodiversität der Ausdruck struktureller Diversität in der Landschaft ?
Martin Rutzinger, Thomas Geist, Armin Heller, Johann Stötter Methoden zur Waldmaskenerstellung aus Laserscannerdaten mit eCognition
Cyrus Samimi, Andreas Kempf Klassifikation einer intensiv agrarwirtschaftlich genutzten Savannenlandschaft. Ein Vergleich pixel- und objektorientierter Verfahren.
Martin Schäfer, Alexander Zipf Vektorbasiertes Wirtschafts – WebGIS auf Basis von OGC SFS SQL
Elisabeth Schöpfer, Stefan Lang, Thomas Prinz „Es grünt so grün …“ – Ermittlung des Salzburger Durchgrünungsgrads als Indikator der Wohnstandortqualität
Tobias Sixel, Christoph Straub, Rainer Wagelaar Einsatz von Laserscan-Daten und Orthophotos zur dreidi-mensionalen Erfassung von Gehölzen im Offenland
Adam Sliwinski, Albert Remke, Ingo Simonis, Ulrich Streit, Andreas Wytzisk Boosting the OGC Sensor Web Enablement Initiative by Open Source Web Services – The Case of 52°North
Johann Stötter, Hannes Kleindienst, Jörn Lippert, Friedrich Schöberl, Haraldur Sigþórsson, Maria Wastl GIS-Based Regional Scale Assessment of the Natural Hazard Potential for Roads – Case Study Road No 76 from Siglufjörður to Straumnes, Iceland
Christoph Straub Digitale Geländemodellierung aus flugzeuggetragener LaserscannermessungEine Untersuchung zur Ableitung von hydrologischen Parametern für den Hochwasserschutz in bewaldeten Einzugsgebieten
Klaus ten Hagen, Ronny Kramer, Marko Modsching Individuelle Stadtführungen mit einem Dynamischen Tour Guide
Hans-Peter Thamm, Michael Judex Einsatz einer kleinen Drohne für hoch aufgelöste Fernerkundung
Patrick Tomberge, Martin Raubal Navigation mittels RFID - Untersuchung der Navigationsmöglichkeiten durch RFID-Eintrittskarten bei der Fussball-WM 2006
Christoph Uhlenküken, Martin May, Benno Schmidt Service-basierte 3D-Geovisualisierung: Umsetzungsstrategien und praktische Anwendung
Johanna Unterpaintner, Ruth Schönbuchner Freies WebGIS auch für Anfänger? Test am Beispiel einer Anwendung für den Nationalpark Berchtesgaden
Axel Walther, Wolfram Ebeling Aufbau einer Kommunalen Geodateninfrastruktur im Land Brandenburg
Norbert Weissenberg, Bernhard Holtkamp, Heike Speckmann MONA – Situationsbezogene Entscheidungsunterstützung bei Feuerwehreinsätzen
Thorsten Wilmes, Martin Raubal Technische Nutzbarkeitsanalyse von Triggered Location Services in zellulären Netzen
Thomas Wiltschko, Thilo Kaufmann Modellierung und Bewertung der Qualität in Prozessen der Geodatenverarbeitung
Zurück