AGIT Salzburg Geoinformatik

AGIT Symposium

von 8.-10. Juli 2020 in Salzburg!

Themenschwerpunkt 2020: Klimawandel

Der Klimawandel und seine aktuellen Auswirkungen und zukünftigen Folgen sind eine der wichtigsten gesellschaftlichen Herausforderung. Methoden, Werkzeuge und Daten der Geoinformatik und Erdbeobachtung leisten dabei in vielfältigster Anwendung einen wichtigen Beitrag. Ausgehend vom Problemverständnis und Analyse des Klimawandels, bis hin zur Kommunikation in breite Bevölkerungsschichten und vor allem bei der Entwicklung von konkreten Lösungsansätzen für eine nachhaltige und klimagerechte Gesellschaft.

Im Rahmen der AGIT 2020 wollen wir einen Schwerpunkt setzen, um die Möglichkeiten von GIS und Fernerkundung im Kontext des Klimawandels hervorzuheben. Wir laden Sie dazu ein, Ihre Beiträge dazu einzureichen. Willkommen sind spezialisierte Beiträge im Kontext des Klimawandels, als auch zu den vielfältigsten Querschnittsthemen (wie Mobilität, Naturschutz, Raumplanung, Landwirtschaft etc.).

Information: Call for Papers (pdf)

Einreichung

Beiträge können entweder als Full Paper oder Short Paper bis 1. Februar 2020, oder als Poster bis 1. Mai 2020 eingereicht werden. Sämtliche Beiträge müssen über die Konferenzwebsite eingereicht werden und unterliegen einem double-blind Review Prozess. Autoren, deren Beiträge angenommen werden, werden eingeladen, ihren Beitrag während der AGIT 2020 zu präsentieren. Genaue Informationen zur Einreichung, sowie zum Peer-Review Prozess finden Sie unter https://www.agit.at/call. Akzeptierte Full- & Short Paper werden im AGIT Journal publiziert.

Einreichung

Präsentation

Einreichende Autoren werden bis Mitte März 2020 über Zeitpunkt und Ort Ihrer Präsentation informiert. Voraussetzung für eine Präsentation auf der AGIT ist die Anmeldung von mindestens einem Vortragenden bis 25. Mai 2020.

Kontakt

Für Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Stefan Kienberger, IFFB Geoinformatik Z_GIS, Universität Salzburg (This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.).