slide 1

Call for Papers

Sie wollen das Programm der AGIT aktiv mitgestalten? Hier finden Sie einen Überblick der Möglichkeiten und unserer unterschiedlichen Beitragsformate:

Der nächste Call for Papers ist von 01.10.2019 – 01.02.2020 geöffnet.

 

  Wissenschaftliche Beiträge Praxisbeiträge/ Anwenderbeiträge/ Anwendernahe Beiträge
Format Full Paper
Short Paper
Poster
Fachpräsentation
AGIT EXPO Produktpräsentation
Workshop
Forum*
Kategorie Beiträge mit wissenschaftlichem Fokus; Theoriebezug; innovative/ visionäre Diskussionsbeiträge Anwendungsbeiträge mit starkem Praxisbezug; best practice Lösungen und technische Berichte; Produktpräsentationen; Anwenderworkshops
Autoren All jene, die an einer wissenschafltichen Publikation ihres Beitrages interessiert sind All jene, die einen Beitrag vorstellen möchten, jedoch nicht an einer wissenschaftlichen Publikation interessiert sind.
Termine Full- & Short Paper:
01.10.2019 – 01.02.2020
Poster:
01.10.2019 – 01.05.2020
01.10.2019 – 26.02.2020
Einreichung Vollständiger Text; anonymisiert für double-blind peer-review Vortragstitel und Abstract
(Details sind nachfolgend erklärt)
Abstract D | E Full Paper & Short Paper:
1.000 – 1.400 Zeichen inkl. Leerzeichen
Poster:
3.000 Zeichen inkl. Leerzeichen
ca. 400 Zeichen
(Details sind nachfolgend erklärt)
Keywords D | E mind. 5 mind. 5
Gesamtumfang Full Paper:
10 Seiten (ca. 34.000 Zeichen inkl. Leerzeichen)
Short Paper:
6 Seiten (ca. 17.000 Zeichen inkl. Leerzeichen)
Poster:
Postereinreichung als textliche Zusammenfassung von 3.000 Zeichen für den Evaluationsprozess
Abstract
Publikation Wichmann Verlag (für Full- & Short Paper);
Erscheinungstermin Anfang Juli
Nein
Layout Hinweise zur Formatierung >  
Abbildungen Schwarz/weiß keine
Review Verfahren double-blind peer review (Anker setzen) durch unabhängige Gutachter des AGIT Programmkomitees
Review durch das AGIT Organisationsteam
Open Access Ja  -
CC-Lizenz CC-BY-ND  -
Präsentation auf der AGIT Ja
Voraussetzung: mind. 1 (Co-)AutorIn muss als Teilnehmer bis 25.5. angemeldet sein.
Ja
Voraussetzung: mind. 1 (Co-)AutorIn muss als Teilnehmer bis 25.5. angemeldet sein.
  Zur Beitragseinreichung (ab 1.10.2019 möglich)
Zur Beitragseinreichung (ab 1.10.2019 möglich)
Noch Fragen? This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Sie wollen mehr über die einzelnen Beitragsformate wissen? Hier folgen die Details: 

Wissenschaftliche Beiträge

Full- & Short Paper

Interessant für Autoren, die einen Beitrag auf der AGIT präsentieren wollen und an einer Publikation ihres Beitrages im AGIT Journal interessiert sind: Die Beiträge werden in einem double-blind peer-Review Verfahren von mindestens zwei Mitgliedern unseres AGIT Programmkomitees beurteilt und nach erfolgreicher Bewertung im AGIT Programm platziert und zusätzlich im AGIT Journal publiziert, welches rechtzeitig zur jährlichen AGIT erscheint und sowohl digital als auch als Hardcopy verfügbar ist.

Die Einreichung erfolgt bis spätestens 01. Februar 2020 online über >ConfTool.

Präsentation auf der AGIT:

Die Platzierung im Vortragsprogramm erfolgt durch das AGIT Programmkomitee Anfang März, die Autoren werden Mitte März über die Platzierung informiert. (> siehe „Termine“)

Bei 4 geplanten Vorträgen/ Vortragsblock beträgt die Präsentationszeit 15 min + 5 min Diskussion; bei 3 Vorträgen/ Vortragsblock beträgt die Präsentationszeit 20 min + 5 min Diskussion. Computer und Beamer stehen zur Verfügung, in den größeren Hörsälen (A, B & C) gibt es auch ein Mikrofon. Ein Mitglied des Team AGIT wird für technische Fragen vor Ort sein.

Bitte beachten Sie, dass eine Präsentation auf der AGIT als Voraussetzung für die Publikation im AGIT Journal gilt. Die Anmeldung mind. eines (Co-)Autoren muss bis 25.Mai erfolgen.

 

Reviewverfahren für Full- & Short Paper

Im Interesse der Qualitätssicherung des AGIT Journals wenden wir für eingereichte Full- & Short Paper das Peer-Review-Verfahren im „double blind“ Modus an. Das Verfahren gewährleistet die wissenschaftliche Qualität durch Überprüfung von Aktualität, Thematik, Signifikanz, Validität und Plausibilität.

Die Texte werden an unabhängige Gutachter aus dem Programmkomitee des AGIT Symposiums weitergeleitet. Ihnen stehen drei Bewertungsmöglichkeiten zur Wahl:

  1. Das Full Paper ist geeignet und wird zur Veröffentlichung freigegeben. Review-Kommentare werden den Autoren für die Endfassung zur Verfügung gestellt.

  2. Das Full Paper ist bedingt geeignet und es bedarf einer Überarbeitung. In diesem Fall gibt der Reviewer Anregungen, zeigt Schwächen und zu überarbeitende Stellen auf. Der Beitrag wird erst nach Behebung der Schwachpunkte publiziert.

  3. Der Artikel wird als unzureichend eingestuft und nicht zur Veröffentlichung empfohlen.

Mit Ausnahme einer Ablehnung, erfolgt in jedem Fall mindestens eine Überarbeitungsphase, in der die Autoren die Vorschläge der Gutachter in ihr Full Paper einarbeiten und in einem Rebuttal dazu Stellung nehmen. Nach der Überarbeitungsphase wird das Full Paper noch einmal durch die Gutachter geprüft - erst dann wird das Full Paper im AGIT Journal veröffentlicht.

Termine  
01. Februar 2020 Deadline für Full Papers & Short Papers (anonymisierter Gesamttext)
Februar 2020 Review 1
16. März 2020 Autorenbenachrichtigung
15. April 2020 Deadline zur Einreichung der final überarbeiteten Beiträge, die akzeptiert wurden (Beiträge bitte als Publikationsversion = nicht anonymisiert einreichen)
15. April 2020 Deadline für Beiträge, die in eine 2. Review gehen (anonymisierter Gesamttext inkl. Änderungen aus der 1. Reviewrunde)
16. – 23. April 2020 Review 2
01. Mai 2020 Deadline zur Einreichung der final überarbeiteten Beiträge, die nach einer 2. Review akzeptiert wurden (Beiträge bitte als Publikationsversion = nicht anonymisiert einreichen)
25. Mai 2020 TeilnehmerInnenanmeldung zur AGIT (mind. 1 Vortragender muss angemeldet sein)

>> Call for Papers (pdf) für Full- & Short Paper


Poster

Die Posterausstellung hat sich qualitativ und quantitativ zu einem Fixpunkt der AGIT entwickelt. Unter den Autoren finden sich einerseits viele junge Wissenschaftler und Anwender, die oft zum ersten Mal einen Beitrag einreichen, andererseits auch bereits etablierte Kollegen, die dieses Format bewusst zur Darstellung ihres Forschungsschwerpunktes nutzen. Durch diesen ausgewogenen Mix wird ein breites Publikum angesprochen und es ergeben sich viele spannende Diskussionsmöglichkeiten.

Für eine Postereinreichung ist eine Zusammenfassung von 3.000 Zeichen erforderlich. Darauf basierend entscheidet das Programmkomitee, ob das Poster angenommen wird.

Die Einreichung erfolgt bis spätestens 01. Mai 2020 online über >ConfTool.

Präsentation auf der AGIT:

Während der Postersession am Mittwoch Abend stellen die Posterautoren ihre Beiträge vor und nehmen dabei automatisch an der AGIT Postersession teil. Der Gewinner wird durch die Konferenzteilnehmer bewertet und am Freitag im Zuge der Closing Session prämiert.

 Voraussetzung für die Präsentation ist eine Anmeldung als Teilnehmer mindestens eines Posterautoren bis spätestens 25. Mai.

Termine  
01. Mai 2020 Deadline Postereinreichung als textliche Zusammenfassung von 3.000 Zeichen für den Evaluationsprozess
11. Mai 2020 Autorenverständigung über die Posterannahme
25. Mai 2020 Teilnehmeranmeldung zur AGIT (mind. 1 Vortragender muss angemeldet sein)
01. Juni 2020 Deadline Einreichung des finalen Posters als JPEG (max. 20 MB) via Conftool

>> Call for Posters (pdf)



Praxis- und Anwenderbeiträge

  • Fachpräsentation
  • AGIT EXPO Produktpräsentation
  • Workshop
  • Forum*

Fachpräsentationen

Sie wollen einen interessanten Erfahrungsbericht mit Gleichgesinnten teilen? Sie arbeiten an einem spannenden Projekt und möchten erste Teilergebnisse vorstellen und diskutieren, bevor Sie es veröffentlichen? Nutzen Sie die Chance eine Fachpräsentation auf der AGIT zu halten. Dieses Format eignet sich besonders (aber nicht ausschließlich) für Vertreter aus Industrie und öffentlichem Dienst, die sehr praxisnahe Anwendungsberichte ohne kommerzielles Interesse und Publikation auf der AGIT präsentieren wollen.

Für Beiträge dieser Kategorie ist keine Publikation im AGIT Journal vorgesehen. Die Einreichung umfasst Titel und Kurzbeschreibung. .

Die Einreichung erfolgt online bis spätestens 26. Februar 2020 über >ConfTool.

Präsentation auf der AGIT:

Die Platzierung im Vortragsprogramm erfolgt durch das AGIT Programmkomitee Anfang März, die Autoren werden Mitte März über die Platzierung informiert. Bei 4 geplanten Vorträgen/ Vortragsblock beträgt die Präsentationszeit 15 min + 5 min Diskussion; bei 3 Vorträgen/ Vortragsblock beträgt die Präsentationszeit 20 min + 5 min Diskussion. Computer und Beamer stehen zur Verfügung, in den größeren Hörsälen (A, B & C) gibt es auch ein Mikrofon. Ein Mitglied des Team AGIT wird für technische Fragen vor Ort sein.

Voraussetzung für die Präsentation ist eine Anmeldung als Teilnehmer mindestens eines (Co-) Autoren bis spätestens 25. Mai.

Termine  
26. Februar 2020 Deadline für Einreichung von Titel und Kurzbeschreibung
16. März 2020 Autorenbenachrichtigung
25. Mai 2020 TeilnehmerInnenanmeldung zur AGIT (mind. 1 Vortragender muss angemeldet sein)

AGIT EXPO Forum - Produktpräsentationen

Produktpräsentationen haben sich zu einem beliebten Format entwickelt, da Firmen hier die Möglichkeit nutzen, Ihre Produkte einem interessiertem Fachpublikum vorzustellen und so auf direktem Weg ihre Nutzer anzusprechen und Feedback zu bekommen.

Die Kategorie „Produktpräsentation“ ist grundsätzlich registrierten AGIT EXPO Ausstellern als Leistung des Medienpakets vorbehalten, sowie Sponsoren der Konferenz.

Die Einreichung erfolgt online bis spätestens 26. Februar 2020 über >ConfTool.

Präsentation auf der AGIT:

Die Platzierung im Vortragsprogramm erfolgt durch das AGIT Programmkomitee Anfang März, die Autoren werden Mitte/Ende März über die Platzierung informiert. Bei 4 geplanten Vorträgen/ Vortragsblock beträgt die Präsentationszeit 15 min + 5 min Diskussion; bei 3 Vorträgen/ Vortragsblock beträgt die Präsentationszeit 20 min + 5 min Diskussion. Computer und Beamer stehen zur Verfügung, in den größeren Hörsälen (A, B & C) gibt es auch ein Mikrofon. Ein Mitglied des Team AGIT wird für technische Fragen vor Ort sein.

Zulassung von Nicht-Ausstellern:

Bei Interesse einer Produktpräsentation im Rahmen der AGIT durch nicht für die EXPO registrierte Unternehmen wird eine Infrastrukturgebühr von € 200.- in Rechnung gestellt.

Voraussetzung für die Präsentation ist eine Anmeldung als Teilnehmer mindestens eines (Co-) Autoren bis spätestens 25. Mai.

Termine  
26. Februar 2020 Deadline für Einreichung von Titel und Kurzbeschreibung
März 2020 Autorenbenachrichtigung
25. Mai 2020

Teilnehmeranmeldung zur AGIT (mind. 1 Vortragender muss angemeldet sein)


Workshops

Workshops sind vertiefende, meist praxisorientierte und vor allem interaktive Veranstaltungen. Dies sind Lerngelegenheiten zur persönlichen Weiterbildung auf fachlich unterschiedlichem Niveau. Workshops werden prominent angekündigt (Abstract erforderlich) und sind in der Regel ausgebucht.

Die Einreichung erfolgt online bis spätestens 26. Februar 2020 über >ConfTool.

Präsentation auf der AGIT:

Die Platzierung im Vortragsprogramm erfolgt durch das AGIT Programmkomitee Anfang März, die Autoren werden Mitte März über die Platzierung informiert.

Die Vortragszeit beträgt 90 min.

Wichtig: Sollten Sie einen PC Raum für die Durchführung Ihres Workshops benötigen, bitten wir Sie, dies gleich bei der Einreichung anzugeben, damit diese Anforderung bei der Programmplanung entsprechend berücksichtigt werden kann. Sollten Sie es verabsäumen, diese Info an das Team AGIT weiterzuleiten, kann kein entsprechender Raum garantiert werden.

Kosten:

Für Raummiete und Bereitstellung der Infrastruktur wird dem Anbieter € 200.- in Rechnung gestellt. Zusätzlich gilt eine Anmeldung als Teilnehmer mindestens eines (Co-) Autoren bis spätestens 25.Mai als Voraussetzung für die Durchführung des Workshops.

Termine  
26. Februar 2020 Deadline für Abstracteinreichung
März 2020 Autorenbenachrichtigung
25. Mai 2020 Teilnehmeranmeldung zur AGIT (mind. 1 Vortragender muss angemeldet sein)

Forum

20 Minuten sind Ihnen und Ihren Kollegen oder Projektpartnern einfach zu wenig, um das spannende Thema, mit dem Sie sich gerade beschäftigen den Teilnehmern der AGIT vorzustellen? Dann gestalten Sie einen 90-minütigen Block! Sie reichen Titel, Abstract und eine Liste der Vortragenden Ihres Forums ein – wenn Sie 2 Themenblöcke á 90 Minuten gestalten, erstellen wir zusätzlich eine Website und helfen Ihnen bei der Bewerbung des Themas.

Die Einreichung erfolgt online bis spätestens 26. Februar 2020 über >ConfTool.

Präsentation auf der AGIT:

Die Platzierung im Vortragsprogramm erfolgt durch das AGIT Programmkomitee Anfang März, die Autoren werden Mitte März über die Platzierung informiert.

Wichtig: Sie können die 90 Minuten Ihrer Session frei gestalten: grundsätzlich erwarten wir keine zusätzlichen Einreichungen seitens der Vortragenden. Sollten Vortragende an der Publikation eines Full- oder Short Papers im AGIT Journal interessiert sein, so können diese natürlich ihren Beitrag entsprechend einreichen. Lassen Sie uns bitte wissen, falls ein Beitrag für Ihren Themenblock separat durch die Autoren eingereicht wird, damit wir bei der Programmplanung den Beitrag ihrem Forum zuordnen können.

Die Vortragszeit pro Forumsblock beträgt 90 min.

Alle Vortragenden müssen bis spätestens 25. Mai als Teilnehmer registriert sein.

Termine  
26. Februar 2020 Deadline für Abstracteinreichung & Liste der Vortragenden
März 2020 Autorenbenachrichtigung
25. Mai 2020 Teilnehmeranmeldung zur AGIT (mind. 1 Vortragender muss angemeldet sein)