AGIT Salzburg Geoinformatik

AGIT Symposium

von 4.-6. Juli 2018 in Salzburg!

AGIT Symposium Geoinformatik GIS

Internationale Keynote Speaker

200+ Präsentationen

AGIT EXPO Geoinformatik Salzburg GIS

AGIT EXPO

Top Unternehmen der Branche

AGIT 25 - Creating the GISociety

Auf dem Weg zur Geoinformationsgesellschaft – unter diesem Motto traf sich die Geoinformatik Branche an der Universität Salzburg um ihr Wissen in über 250 zukunftsweisenden Fachvorträgen, Workshops und Spezialforen zu vertiefen, ihre eigenen Ideen und Entwicklungen zu präsentieren, die Möglichkeit zur Weiterbildung in den Top-Themen der Branchen zu nutzen und in angenehmer Atmosphäre zu netzwerken. Die AGIT hat sich seit ihrem Beginn im Jahr 1989 zur Drehscheibe für Wissenschaftler, Vordenkern und Wirtschaftstreibenden entwickelt. Von 3. – 5. Juli 2013 bildete die 25. AGIT einen unverzichtbaren Treffpunkt für über 1100 TeilnehmerInnen aus 50 Ländern aus Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft. Neben einer Vielzahl an Fachvorträgen wurden die Themenschwerpunkte und Spezialforen sehr erfolgreich von den TeilnehmerInnen aufgenommen.
 
„In diesem Jahr stand ‚die AGIT‘ im Zeichen der 25. Auflage der Veranstaltung. Dieser Meilenstein verbindet Rückblick und Ausblick, Bilanz und Erwartungen. Aufbruch und Entstehung des Faches Geoinformatik und deren Anwendungen sind nun mit einem Vierteljahrhundert an Erfahrung verbunden, wie auch aus den derzeit vielfach gefeierten 20er und 25er Jubiläen zahlreicher unserer Partner-Institutionen und –Unternehmen ersichtlich ist.“ so Josef Strobl, Leiter des Interfakultären Fachbereichs Geoinformatik – Z_GIS.
 
AGIT 25 - Schnittstelle von Wirtschaft und Wissenschaft
Unter dem Motto „GIS trifft ITS“  kamen über 100 TeilnehmerInnen im Spezialforum ITS.insight Intelligent Transport Systems für Österreich zusammen um einen Überblick zum aktuellen Stand und den nächsten Perspektiven von Intelligenten Transport Systemen der Zukunft zu bekommen. Der erste UAS Summit – Zivile Drohnen in der praktischen Anwendung fand als ganztägiges Spezialforum im Rahmen der AGIT statt. Unbemannte Flugsysteme (engl. UAS) und deren Einsatz im Bereich von zivilen (Forschungs-)Anwendungen ist ein junges, jedoch sehr rasch wachsendes Feld. Der UAS Summit begann mit der Einführung in Grundlagen und State of the Art zur Nutzung von UAS in der Praxis. Im zweiten Slot spannten Best Practice Beispiele den Bogen vom technischen Einblick zur wissenschaftlichen Community. Der dritte Slot wandte sich dem praktischen Teil des Themas zu: Verschiedene Anbieter beeindruckten mit Live-Demos auf dem Gelände der Naturwissenschaftlichen Fakultät und faszinierten die etwa 120 Zuschauer mit ihren Fluggeräten. Das Feld der Vorführungen umfasste Kopter unterschiedlicher Größe, Flächenflieger sowie ein Roboterfahrzeug. In einer abschließenden Podiumsdiskussion wurden die bereits genannten Schwerpunkte der rechtl. Rahmenbedingungen, der Hard- und Software und verschiedener Anwendungsbereichen auch die Akzeptanz der Technik in der Bevölkerung und die mögliche Gestaltung einer gemeinsamen Plattform für UAS in Österreich diskutiert.Das rege Interesse am Thema, die aktive Teilnahme von allen Seiten und das ausgezeichnete Feedback lassen bereits gespannt auf den nächsten UAS Summit auf der AGIT in 2014 blicken.
 
An der Schnittstelle von Wirtschaft und Wissenschaft griff die AGIT 25 unter anderen Themengebiete wie u.a. Green Energy, Naturgefahren, OpenGovernment und Geodateninfrastruktur sowie Verkehrsmanagement auf. Mit diesen Themen konnte die AGIT 25 nicht nur den aktuellen Stand in diesen Fachdomänen aufzeigen, vielmehr konnte durch den hochwertigen Fachdialog ein Teil zur Weiterentwicklung dieser Felder beigetragen werden.
 
AGIT EXPO: GI Trends von morgen schon heute sehen
Die AGIT EXPO ist ein wichtiger Vermittler in Bezug auf die Intensivierung der Kooperation Wissenschaft – Wirtschaft, sowohl im regionalen Umfeld als auch mit internationalen Partnern. Unter diesem Gesichtspunkt war die AGIT EXPO auch im 25. Jubiläumsjahr Impulsgeber und Marktbarometer für Anwender und Anbieter von raumbezogenen Informationstechnologien. Das Themenspektrum der AGIT EXPO umfasst alle Anwendungsgebiete der Geoinformatik: Behördliche und kommunale Anwendungen, GeoBusiness Lösungen, Best Practice aus Geoinfrastrukturen, Fernerkundung und Geodatenerfassung bis hin zu den Schlüsseltechnologien wie 3D Visualisierung, SensorWeb oder MobileGIS. Die AGIT EXPO ist durch die direkte Anbindung zum AGIT Symposium die ideale Plattform für neue GI Trends und gilt daher als Schaufenster für innovative Technologien.

Programm 2013

Keynote Speakers 2013:

  • Sarah Elwood, University of Washington: "Creating the GI Society Amidst New Spatial Technologies: Transforming social relations, civic engagement, and education"
  • Francis Harvey, University of Minnesota: “A New Age of Discovery: The Post-GIS Era”
  • Josef Strobl, University of Salzburg: "Drehkreuz GDI – Geoinformatik Interdisziplinär"
  • Geoff Zeiss, Between The Poles: "Integrating Geospatial Information Technology Enables Vertical Industry Solutions"
  • Xavier Lopez, Oracle Corp.: "Aligning Spatial and Semantic Data to Support Big Data Analysis”
  • Carmel Mbizvo, South African National Biodiversity Institute: "Exploring, revealing, celebrating and championing biodiversity for the benefit and enjoyment of all"

Kontakt

Email: office@agit.at
Hellbrunnerstr. 34 | 5020 Salzburg | Austria
47°47´21.5´´N | 13°3´35.9´´E

Newsletter abonnieren